Velux präsentiert Highlights zur Bau 2017

Bei Velux steht auf der Bau 2017 Tageslicht in großem Stil auf dem Programm. Große Dachfensterflächen und Lichtbänder sollen den Tageslichteintrag und damit den Wohnkomfort steigern. Eine neue Lösung mit Glaselementen in der Dachgaube und ein neues Flachdachfenster mit hohem Tageslichteintrag sollen das Ziel von Velux in den Markt tragen. Um diese grösseren Flächen effizient vor Überhitzung zu schützen, stellt Velux auf der Messe ein Wabenplissee für Dachfenster vor. Wirtschaftlich bewertete Geschäftsführer Sebastian Dresse das Jahr 2016 positiv für das Unternehmen auch wenn der Markt insgesamt stagniert habe. 2017 will Velux mit einer Marketingkampagne für Tageslicht und einem ganzheitlichen Ansatz für die Gebäudehülle Impulse im Dachfenstermarkt setzen. Nur mit einer Kombination aus Energieeffizienz und Wohnkomfort lässt sich nach Ansicht von Dresse Schwung in die energetische Sanierung bringen.