UL eröffnet Brandschutzlabor in Rosenheim

Das Prüf- und Zertifizierungsunternehmen UL hat in Rosenheim sein neues Brandprüflabor eröffnet. Die Einrichtung wird eng mit dem ift Rosenheim zusammenarbeiten und ist auf Prüfungen für Brandverhalten, Feuerwiderstand und Rauchschutz spezailisiert. „Dadurch wird Deutschland das neue europäische Zentrum für die Prüfung und Zertifizierung von Bauprodukten für weltweite Märkte“, betont Ingo Rübenach, VP Central, East and South Europe. Die Tests werden nach europäischen, nordamerikanischen und weiteren internationalen Prüfstandards durchgeführt. Hersteller profitieren davon, dass sie alle Prüfungen aus einer Hand und an einem Standort durchführen lassen können.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der GFF-Aprilausgabe.