Drutex will Fenstergeschäft in Deutschland steigern

Der polnische Fensterhersteller Drutex hat auf einer Pressekonferenz im Rahmen der fensterbau/frontale seine Pläne für 2014/2015 vorgestellt. Demnach baut das Unternehmen seine Fertigungskapazität mit der Eröffnung seines neuen Werkes von aktuell zirka 5.000 auf zirka 10.000 Fenster pro Tag aus. Seinen Umsatz von 120 Millionen 2013 will Drutex fast verdoppeln. In Deutschland soll der Umsatz von 40 Millionen Euro 2013 auf 70-80 Millionen Euro steigen. Dafür verspricht der Hersteller seinen Handelspartnern die Lieferung der Fenster auch nach individuellem Kundenwunsch innerhalb von sieben Tagen ab Datum der Bestellung. Um die Bekanntheit der Marke zu steigern, hat Drutex die Fußballstars Philipp Lahm und Andrea Pirlo für eine Werbekampagne gewonnen.

image