Rosenheimer Fenstertage – Tag 2

An Tag 2 der Fenstertage des ift Rosenheim stehen praxisnahe Themen auf der Agenda. Bauphysikalische Fragestellungen zu Schallschutz und Lüftung gehören ebenfalls dazu wie Ausführungen zum Montageleitfaden für Vorhangfassaden, die Bemessung von Isolierglas nach DIN 18008 auf Basis einer allgemeinen Bauartgenehmigung oder die neue ift-Richtlinie FE-18/1 zu Fenstern mit Öffnungsbegrenzern. Diese beinhaltet u.a. Hinweise für den Einsatz von Öffnungsbegrenzern als Absturzsicherung.

Den Eröffnungsvortrag hielt der renommierte Fachanwalt für Baurecht Prof. Christian Niemöller. Er ging auf Möglichkeiten der Abnahmeerzwingung nach dem neuen Bauvertragsrecht ein. Er zeigte sich erstaunt. Nach mittlerweile drei Jahren sei ihm persönlich noch kein Fall untergekommen, wo ein Auftragnehmer Mittel wie die Zustandsfeststellung nach Verweigerung der Abnahme (BGB 650g) genutzt hätte. Dabei sei der Unternehmer hier deutlich besser gestellt als bei den zuvor gültigen Regelungen.