Mayer’sche Hofkunstanstalt liefert Glasmalereien in die ganze Welt

Fenster mit GlasmalereiSie ist seit mehr als 160 Jahren ein kreatives Zentrum für Künstler aus der ganzen Welt: Die Mayer‘sche Hofkunstanstalt in München zählt zu den international führenden Glasmalerei- und Mosaikwerkstätten.  „Die Basis unserer Arbeit hier ist die enge Zusammenarbeit mit Künstlern, Architekten und Auftraggebern, um Visionen gemeinsam umzusetzen. Unser Ziel ist es immer, künstlerisch anspruchsvolle Arbeit abzuliefern und so bleibendes Kulturgut zu schaffen, deshalb wollen wir diesen Weg immer zusammen gehen“, erklärt Michael C. Mayer,  geschäftsführender Gesellschafter der Mayer‘schen Hofkunstanstalt, im GFF-Gespräch.

Einen ausführlichen Bericht über die Philosophie der Glasmalereiwerkstatt lesen Sie in der GFF-Oktoberausgabe, die am 2. Oktober erscheint.