Lauber: Neue PVC-Fertigung in Betrieb gegangen

GFF hat wieder einen Vor-Ort-Termin wahrgenommen – unter strengen Sicherheitsvorkehrungen. Die Eröffnungsfeier der neuen PVC-Fertigungshalle von Lauber am Bodensee musste das Familienunternehmen aufgrund der Krise verschieben. Markus Lauber empfing GFF deshalb zum Exklusivtermin und führte durch die neue Produktionsstätte. Highlight für Lauber, der gemeinsam mit seinem Bruder Michael die Geschäfte führt, ist u.a. das Hochregallager. Zudem liefert ein Shuttlebandservice die Kunststoff-Elemente von Station zu Station, ohne dass die Mitarbeiter sie tragen müssen. Ebenfalls besonders: Alle Scheiben werden mittels Robotersystem in die fertigen Fensterflügel verklebt. „Wir sind sehr glücklich mit der neuen Halle. Auch auftragsmäßig läuft es momentan ausgezeichnet“, sagt Lauber.

Ein Video-Interview mit Markus Lauber über die neue Fertigung finden Sie hier online. Den Bericht lesen Sie in der GFF-Sommerausgabe, die am 3. Juli erscheint.