Hoffmann-Schwalbe effizienter fertigen

Fenster per Schwalbe in der Ecke verbinden: diese schnelle und stabile Eckverbindung fertigen Fensterbauer mit der neuen Generation der Tischmaschine MU 3 von Hoffmann Maschinenbau komfortabler und effizienter als mit dem Vorgängermodell. Pünktlich zur Ligna 2017 hat das Unternehmen die Anlage für die Fräsung der Hoffmann-Schwalbe vorgestellt. Der Verarbeiter soll von vielen Verbesserungen profitieren, die das Arbeiten komfortabler machen und die Wertschöpfung der Maschine steigern.

Wie das Konzept genau funktioniert und wo die Vorteile für den Fensterbauer liegen, lesen Sie in der GFF-Ausgabe 6/2017.