Handwerk in Meisterqualität

Sieben neue Meister im Glaserhandwerk holten sich im Glasmuseum Rheinbach ihre Meisterbriefe. Prüfer und Schüler feierten den Erfolg vor der trefflichen Kulisse. Landesinnungsmeister Hermann Fimpeler gab den frisch gebackenen Meistern eine Motivation mit auf den Weg: „Ihnen stehen alle Türen offen, auch im Landesinnungsverband NRW. Kämpfen Sie für das Glaserhandwerk.“

Mehr zu den jungen Meistern lesen Sie in der GFF-Ausgabe 9/2017.