Grundlagenseminar Gral Duschsysteme

Provitris lud heute zum Seminar über Duschsysteme der Marke Gral am Standort des Mutterunternehmens Dormakaba in Zusmarshausen. Dabei erklärte Christian Scholz, zuständig für das Produkt Marketing Management bei Provitris, erst einmal die – nicht ganz einfache – Unternehmensstruktur. Die insgesamt neun Teilnehmer (Foto: Knewitz, mit auf dem Bild die beiden Referenten von Provitris) erhielten Informationen darüber welche Vorteile die Systemlösung bei Ganzglasduschen bietet, aber auch die einzelnen Komponenten waren Thema. Scholz ging dabei auch auf häufige Fragen ein: Trägt ein dritter Türbeschlag zusätzliches Gewicht?  Die Antwort darauf und was die neuen Beschläge BH 210 und SF 740 zu bieten haben, die Provitris auf der glasstec vorgestellt hat, lesen Sie in der GFF-Novemberausgabe.