GPD: Der Countdown läuft

In gut sechs Stunden eröffnet letztmalig Jorma Vitkala, als Chairman des Organisationskomitees über Jahrzehnte Ideengeber, prägende Figur und Aushängeschild der Veranstaltung, die diesjährige Ausgabe der Glass Performance Days (GPD) in Tampere Exhibition and Sports Centre, unweit des Flughafens in Pirkkahalli (unser Bild zeigt Tampere-Talo im Herzen Tamperes, wo lange Jahre die GPD beheimatet waren – Foto: Kober). 750 Kongressteilnehmer sind gemeldet, weitere 250 Personen verfolgten an den ersten Tagen der Kongresswoche Workshops zu getempertem Glas (Glaston) und Waschen sowie Antikorrosionsbehandlung im Flachglas Processing (BASF, Grafotec) in Tampere und Helsinki; neben Jorma freuen sich die Besucher der Eröffnungsveranstaltung auf Stefan Blach (Partner, Studio Libeskind), Mike Pilliod (Direktor für Innovationen in der Produktion, Tesla), Prof. Sener Oktik (CTO Sisecam) und Glaston CEO Arto Metsänen.

Übrigens: Letzteren besucht GFF am Morgen darauf exklusiv in seinem Büro, um mit ihm über die Zukunft der GPD und die Hintergründe des Bystronic-Deals zu sprechen.