Glasstec Preview: Time to talk

Einen Vorgeschmack auf die Glasstec 2018, die vom 23. bis 26. Oktober ihre Tore öffnet, gab es heute bei der Preview in Düsseldorf. Unter dem Motto „Time to talk“ stellten sich Aussteller den Fragen der Journalisten. Zu dem Großevent werden mehr als 1.230 Aussteller aus über 50 Ländern erwartet, die der Branche Neuheiten, Trends und Lösungen präsentieren. Im Mittelpunkt des Rahmenprogramms zeigt die Sonderschau „glass technology live“ Industrieprodukte u. a. von Merck, Josef Gartner und Sedak/Seele, aber auch experimentelle Exponate wie Sandwich-Konstruktionen oder eine Bioenergiefassade. „Wir möchten unsere Position als Weltleitmesse in der Branche weiter ausbauen“, sagt Birgit Horn, Director Glasstec.

Den ausführlichen Vorbericht zur Glasstec lesen Sie in der Oktoberausgabe von GFF.

Foto: Friedrichs