Glaser-Innung Niedersachsen: Tagung mit Besuch bei Frerichs Glas

In Verden bei Bremen hat heute die Glaser-Innung Niedersachsen getagt. Zum Auftakt trafen sich die Mitglieder zu einer Betriebsbesichtigung bei Frerichs Glas. Mit rund 250 Mitarbeitern fertigt der norddeutsche Glasveredler Isoliergläser sowie moderne Anwendungen aus ESG und Acrylglas. Neu im Programm ist Cleverglas, ein LED-Flächenlicht mit Sicherheitsglas für Feuchträume sowie Innen- und Außenanwendungen. Bei der anschließenden Mitgliederversammlung stellte Luigi Rosati von KL megla die Technische Richtlinie 24 „Ganzglasduschen“ vor, die 2018 in 1. Auflage erschienen ist. Im Fokus des letzten Vortrags stand die DIN 18008. Vor allem die umstrittene 0,8-Meter-Regelung löste unter den Mitgliedern eine kontroverse Diskussion aus.

Den vollständigen Bericht über die Mitgliederversammlung lesen Sie in der Januar-Ausgabe von GFF.

Foto: Friedrichs