GFF BW: Motorradtour startet bei Striegel

Die zum zweiten Mal stattfindende Motorradtour mit Landesinnungsmeister (LIM) Jürgen Sieber und Hauptgeschäftsführer Waldemar Dörr sowie dessen Frau Kathleen als seine Sozia startete heute Vormittag bei Fensterbaubetrieb Striegel (unser Bild; Foto: Kober) in Bierstetten. Auf Vermittlung des Verbandsvorsitzenden und Obermeisters führten Glasermeister Alexander Wild und Seniorchefin Angelika Schlick durch den Vollsortimenter und Mitgliedsbetrieb der Glaserinnung Bodensee-Oberschwaben, der mit 45 Beschäftigten Elemente in den Rahmenmaterialien Kunststoff (Schüco; Umsatzanteil 55 Prozent), Aluminium (Schüco), Holz und Holz/Alu produziert. Alleine die hochmodern auf zwei Etagen und 400 Quadratmeter Fläche gestaltete Ausstellung – hier findet sich Wilds Meisterstück, die damals auf Platz eins prämierte Ganzglasecke – lohnt den Besuch.

GFF nutzte die Tour auch dieses Jahr, sich einen Überblick über die Situation im Verband und vor allem die angespannte Stimmung in Hinblick auf die vom BIV geforderte Beitragserhöhung (2019: 20 Euro; 2020: zehn Euro; dann drei Prozent per anno) zu verschaffen – die Einzelheiten lesen Sie wie immer in GFF.