GFF BW-Mitglieder wählen neue Vorsitzende

Sieber und Gastel: übernehmen Sie! Die Mitglieder des Fachverbands Glas Fenster Fassade Baden-Württemberg haben eine neue Führungsspitze gewählt. Als erster Vorsitzender übernimmt Jürgen Sieber das Amt von Karl Kress. Wolfgang Gastel tritt die Nachfolge von Rolf Meinzer an. „Karl Kress hat uns nach mehr als 20 Jahren ein gut bestelles Feld hinterlassen. Der Verband schreibt schwarze Zahlen, Organisation und Leistungsangebot sind auf hohem Niveau“, lobte Gastel die Arbeit des Vorgängers in Zusammenarbeit mit Hauptgeschäftsführer Waldemar Dörr. Sieber betonte die angestrebte Arbeitsteilung der neuen Vorsitzenden: „Wir sehen uns als Doppelspitze: Wolfgang Gastel wird sein Netzwerk zu anderen Verbänden und der Politik zum Vorteil des Glaserhandwerks nutzen. Ich transportiere die Kompetenz des GFF Baden-Württemberg bei technischen Fragen nach außen.“ Als weitere Ergebnisse der Mitgliederversammlung stoßen vier neue Handwerker zum Vorstand des Fachverbands.

Mehr zur neuen Führungsriege und den neuen Vorstandsmitgliedern lesen Sie in der GFF-Ausgabe 6/2017.