GFF BW: Hier skypt der Vize-LIM mit der GFF

Wolfgang Gastel (unser Bild, mit dem GFF-Skypebeauftragten Matthias Metzger am iPad, Foto: Kober) hat in Aidlingen (Kreis Böblingen) einen gut gehenden Glasereibetrieb und den Vorsatz zum 40-Jährigen, sich ehrenamtlich zu betätigen, als Kreishandwerksmeister sowie Vize-LIM für Baden-Württemberg mehr als erfüllt. In der Skype-Konferenz mit unserer Redaktion sagt er, warum der kleine Asbestschein aus seiner Sicht für die Sanierung ausreicht und wie er die verbandliche Arbeitsteilung zwischen Ländle und dem Bundesinnungsverband des deutschen Glaserhandwerks sieht; der Unternehmer freut sich auf den Besuch der FENSTERBAU FRONTALE und lädt seine Kollegen zur Auszeichnung für den Fensterbauer des Jahres am 9. März im Ludwigsburger Hotel Nestor auf der Fenster- und Haustürentagung von Schreiner BW ein: „Es wird Zeit, dass die Verbände ums Fenster zusammenrücken.“

GFF dokumentiert die wichtigsten Inhalte der Skypekonferenz mit Wolfgang Gastel in einem zweiseitigen Beitrag für unsere große FENSTERBAU Ausgabe im März.