Geiger: Antriebshersteller holt Lean-Spezialist

Die Firma Geiger Antriebstechnik mit Sitz in Bietigheim-Bissingen produziert High Quality-Komponenten für die Sonnenschutzbranche; in einem Wettbewerbsumfeld, in dem Stückkosten über wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit entscheiden und längst Antriebsteile aus Niedriglohnländern in Endprodukten mit Made in Germany-Labels verbaut sind, an einem solchen Fertigungsstandort eine stetige Herausforderung. Mit Roland Kraus, Automotive-erfahrener Fachmann für Lean Production und für den ausgeschiedenen Hans-Michael Dangel als technischer Geschäftsführer gekommen, und Dr. Marc Natusch (unser Bild, li.; Foto: Kober) haben wir über Konsequenzen der angestrebten Prozessverbesserung für den Sitz des Unternehmens gesprochen.

Das Interview erscheint in den Ausgaben von GFF und sicht+sonnenschutz zur Bau in München, folgen Sie auch unseren Emailnewslettern GFF Report und sicht+sonnenschutz aktuell sowie Glas Fenster Fassade auf Facebook.