Finnen-Ticker: Time for Tampere

25 Jahre ist es her, dass sich Glaston entschieden hat, in seiner südfinnischen Heimat einen Ort der Bewegung und Begegnung für die weltweite Glasbranche zu schaffen, die Glass Performance Days (GPD). Seither pilgern Ingenieure, Glass Processors und Universitätsprofessoren aus der ganzen Welt alle zwei Jahre, per Anschlussflug von Helsinki (unser Bild; Foto: Kober), nach Tampere; wo das Veranstaltungsteam um Jorma Vitkala und Brown Onduso 2017 erstmals Tähti Arena zum Schauplatz des internationalen Kongresses erkoren hat.

GFF berichtet in seiner Septemberausgabe auf sechs Seiten über den Jubiläumsevent und meldet sich morgen an gleicher Stelle mit Eindrücken von der traditionellen Factory Tour bei Glaston.