fensterbau/frontale bricht Rekord

Mehr als 108.000 Fachbesucher strömten vom 26. bis 29. März auf das Messedoppel fensterbau/frontale und Holz-Handwerk 2014. Damit übertraf die Veranstaltung das Ergebnis von 2012 um zirka zehn Prozent. Allein am zweiten Tag setzte die Messe einen Rekord mit 37.000 Besuchern an einem Tag, mehr als bei jeder anderen Veranstaltung der Nürnberg Messe. Dr. Siegfried Melcher. Hauptgeschäftsführer des Fachverbands Glas Fenster Fassade Baden-Württemberg zog ein positives Fazit für die Branche: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Zuspruch und der hohen Qualität der Fachbesucher.“