Fensterbauer des Jahres stößt auf Interesse

Der von Tischler NRW (im Bild Geschäftsführer Dipl.-Oec. Dieter Roxlau; Foto: Kober), der EURO Beschlag GmbH und Holzmann Medien gemeinsam aufgesetzte Preis Fensterbauer des Jahres kommt richtig in Fahrt. Bereits zur Premiere – die erste Verleihung findet statt auf der Fensterfachtagung von Tischler NRW am 27. Jänner 2016 im Ringhotel Lünen – bewarben sich 20 Betriebe in 30 Kategorien; die Gewinner kürten heute in der Geschäftsstelle von Tischler NRW in Dortmund Jens Schlaeger, Vorstandsvorsitzender von EURO Beschlag GmbH, Erwin Eismann von der Tischlerei Nähring & Eismann in Hörstel-Riesenbeck, Rainer Prante, Geschäftsführer von Meesenburg Großhandel, Franz-Josef Wiegers, technischer Unternehmensberater der NRW-Tischler, und GFF-Chefredakteur Reinhold Kober in den Kategorien Produktion & Technik, Marketing, Personalmanagement – und den Fensterbauer des Jahres 2016.

GFF hat die Ausschreibung mit initiiert, berichtet in seiner Dezembernummer und via Videointerview mit Dieter Roxlau ab morgen auf www.gff-magazin.de.