Fensterbauer des Jahres spendet 2.500 Euro

Glasermeister Jürgen Simon, Gewinner des Preises Fensterbauer des Jahres 2016, überreichte im Rahmen seines ausgezeichneten Marketingkonzepts einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro an die Palliativstation des Diakonissenkrankenhauses Mannheim. Der Handwerker berechnet für jedes Angebot an potenzielle Kunden 50 Euro, die er für einen wohltätigen Zweck spendet. Insgesamt hat Simon mit dieser Aktion 26.000 Euro an verschiedene Einrichtungen gespendet.

Mehr zum Fensterbauer des Jahres 2016 Glaserei Simon aus Mannheim lesen Sie in der GFF-Ausgabe 11 /2016.