Fensterbauer des Jahres: Becker360 räumt ab

Markus Becker aus Medebach im Sauerland ist der Fensterbauer des Jahres 2016. Damit würdigte die Jury unter Vorsitz von Franz-Josef Wiegers (Tischler NRW) bei der erstmaligen Vergabe des von TSM GmbH – Marke Tischler Schreiner, der EURO Beschlag Handel AG und Holzmann Medien mit seiner Zeitschrift GFF gemeinsam initiieren Ehrenpreises den kompletten Umbau des Holzbau- bzw. Holzfensterbaubetriebs Holzbau Becker mit einem 360 Grad-Konzept, das ein neu designtes Gebäude ebenso einschließt wie eine einheitliche Berufskleidung. Präsentiert von Moderator und Sänger Ronny Meyer („Mein Haus, dein Haus“ – unser Bild; Foto: Kober), erlebten mehr als 80 Gäste, wie die weiteren Preise an Brammertz Schreinerei in Aachen (Personalmanagement), Fensterbau Gegg in Haslach (Produktentwicklung und Fertigung), Wessendorf Fenster in Ahaus Alstätte (Marketing) und Simon Glaserei + Fensterbau in Mannheim (Ehrenpreis der Jury, Marketing) gingen.

GFF berichtet in seiner Märzausgabe auf vier Seiten über den Fensterbauer des Jahres. Den exklusiven Film finden Sie Ende Januar auf www.gff-magazin.de.