Fabian Beuttenmüller als Bundessieger geehrt

Mit Fabian Beuttenmüller (21) stellt die Schule für Holztechnik Stuttgart erstmals den Bundessieger im Leistungswettbewerb des Handwerks in der Fachrichtung Fensterbau. Heute wurde der junge Mann, der die Ausbildung zum Glaser in der Landeshauptstadt absolvierte, an seiner ehemaligen Berufsschule geehrt. Sein technischer Lehrer Bernd Petersen überreichte ihm einen „goldenen“ Glasschneider.

Beuttenmüllers Lebenslauf zeigt, dass gut Ding auch mal Weile haben muss. Als nächsten Schritt will der Geselle die Weiterbildung zum Holztechniker und dann eventuell zum Schreiner- oder Glasermeister machen.

Ein Porträt über Fabian Beuttenmüller lesen Sie in der GFF-Märzausgabe. Ein Video-Interview folgt in den nächsten Tagen online.