Einstimmung auf die FENSTERBAU FRONTALE

Am Nachmittag herrschten auf einmal Ratlosigkeit und Hektik. Aussteller wie Fachjournalisten hatten gerade erfahren, dass die Deutsche Bahn den Fernverkehr eingestellt hat. Der Saal Brüssel im Nürnberger Messezentrum leerte sich rasch. Dort hatten zuvor diverse Aussteller den Journalisten eine Preview auf ihre Neuheiten für die FENSTERBAU FRONTALE gegeben. Swisspacer etwa möchte deutlich das Bewusstsein auf die Energie-Vorteile der Warmen Kante legen, der Markt stagniere nämlich. Inoutic hat gleich zwei Produktneuheiten im Köcher, darunter ein neues Fensterprofilsystem. Elumatec zeigt neue und aktualisierte Maschinen. Biesse warnt seine Kunden dank permanenter Auswertung der Maschinendaten  rechtzeitig vor möglichen Problemen. 

Weitere Highlights lesen Sie in unserer GFF-Märzausgabe zur FENSTERBAU FRONTALE.