Coplaning: Schmitz im GFF-Interview

Gutes Marketing ist eine Sache. Aber es muss zu dem passen, was den Kunden dann auch wirklich erwartet. Günter Schmitz (unser Bild re., mit GFF-Chefredakteur Reinhold Kober – Foto: Coplaning) hat sein Unternehmen mit Sitz in Junglinster/Luxemburg vor 23 Jahren mit drei Mann gegründet und setzt heute mit 96 Beschäftigten ca. 20 Millionen Euro um; er sagt Dinge wie: Wir sind 24 Stunden am Tag für den Kunden erreichbar – persönlich, nichts Anrufbeantworter. Oder: Wir tauschen auf unsere Kosten eine Scheibe aus, auch wenn wir den Schaden nicht verursacht haben und der Sohn des Kunden sie kaputtgeschossen hat – das lohnt sich für uns.

Lesen Sie in GFF 4 das große Exklusivinterview mit Günter Schmitz, der eine der größten Erfolgsgeschichten der Fensterbranche geschrieben hat.