Achenbach stärkt Handwerk den Rücken

Bei der Einführung z.B. des CE-Zeichens hätten es Branchen-Institutionen versäumt, Betrieben den Rücken zu stärken. Deshalb forderte Sachverständiger Eberhard Achenbach im Gespräch mit GFF zur fensterbau/frontale, ein Expertengremium als Bindeglied zwischen Handwerk und Industrie zu installieren; zu lange hätten in den Institutionen gesellige Unternehmungen im Vordergrund gestanden, zumal gleichzeitig Belastungen wie diverse Nachweispflichten häufig ohne Gegenwehr hingenommen worden seien — nun sollten wieder fachtechnische Belange und der inhaltlich geprägte Erfahrungsaustausch breiteren Raum einnehmen.