8. Netzwerk Partnertag: Endlich wieder Familientreffen

In Heidenheim findet aktuell der 8. Partnertag des Netzwerks Frey statt. Endlich – ursprünglich war der Event für März angesetzt und musste dann der Umstände halber auf Juni verschoben werden. Sicherheits- und hygienetechnisch hat Netzwerk-Gründer Oliver Frey die Veranstaltung penibel geplant, so dass die anwesenden Unternehmer und Entscheider der Fensterbranche sich so sorglos wie möglich austauschen können. Als Location dient der Sparkasse Business Club innerhalb des Stadions des 1. FC Heidenheim. Die Vorträge finden auf einer Außenbühne statt, auf der Zuschauertribüne nehmen die Teilnehmer mit ausreichend Abstand Platz. Als Referenten hat Frey drei Top-Speaker geladen. Dr. Boris Nikolai Konrad ist Gedächtnisweltmeister. Er brachte den Zuhörern zu Beginn des Events die Grundlagen für außergewöhnliche Gedächtnisleistungen nahe. Winfried Schröter ist Experte für Face ­Reading. Nach der Mittagspause wird er den Teilnehmern eine bessere Menschenkenntnis vermitteln. Christian Lindemann, Experte für Schlagfertigkeit und Performance, gibt im Anschluss seine Erfahrungen weiter, um dank Selbstvertrauen und Mut erfolgreich zu sein.

Passend zum Fußball-Thema gab Frey übrigens eine Neuverpflichtung bekannt: Sohn Marco wird seinen Vater und das Netzwerk ab September nun auch ganz offiziell unterstützen. Der dann 30-Jährige hat Wirtschaftsingenieurwesen studiert und Erfahrung im Vertrieb gesammelt.

GFF berichtet in der Ausgabe 7-8/21 über den Partnertag. Ein Videointerview mit Oliver Frey finden Sie in den kommenden Tagen online.