450 Teilnehmer bei Warema Partner Dialog

Umsatzziele von um die 40.000, 50.000 Euro in mehreren Produktgruppen zu erreichen, ist eine (und für viele die am schwierigsten zu erfüllende) Voraussetzung, um sich Warema-KompetenzPartner nennen zu können; wie Vorstandsvorsitzende Angelique Renkhoff-Mücke beim Warema Partner Dialog Ende November GFF-Online sagt, gebe es bei der Zahl der Partner zwar ein Wachstum, „aber ein gezieltes“. Im Klartext heißt das: Nicht jeder Händler passt zum SonnenLichtManager, dafür kommen KompetenzPartner (Renkhoff-Mücke: „Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen“) in den Genuss eines ganzen Bundles an Leistungen von vorgezogenen Markteinführungen über Rabattaktionen bis hin zu einem riesigen Fortbildungs- und Marketingpaket: Das schafft Identifikation, die 450 Teilnehmer von München entsprechen einem Anteil von 84 Prozent der Topdistributeure.

Verpassen Sie nicht den Beitrag über Angelique Renkhoff-Mücke in der am 3.12.14 erscheinenden Ausgabe des Emailnewsletters GFF Report.

IMG_0170.JPG