BF-Symposium zur Digitalisierung - Kongress -

Industrie 4.0

Der Bundesverband Flachglas (BF) lädt zum BF-Symposium "Digitalisierung/Industrie 4.0" am 6. November 2018 nach Frankfurt. Drei BF-Fördermitglieder und Experten aus der Branche erklären, wie das Thema Digitalisierung und Industrie 4.0 bereits jetzt in verschiedenen Bereichen und bei unterschiedlichen Firmen eingesetzt wird.

Eine Vortragsauswahl:
  • Erwartungen und Zielsetzungen von Maschinen- und Anlagenbauern an Glasindustrie 4.0 (Bernhard Hötger, Hegla-Geschäftsführer)
  • Vom IoT und Industrie 4.0 zu Mensch, Maschine und  Methode  – wann kommt eigentlich der Benefit? (Dr. Burghard Schneider, CEO von Bystronic glass)
  • Digitalisierung und Verarbeitung von Daten durch Scannereinsatz in der Bauglasproduktion (Rainer Feuster von Viprotron)


Termin:  06.11.2018 bis 06.11.2018
Ort:  Frankfurt
Hotel Hyatt Place, Frankfurt Airport

Internet: 


Zurück zur Terminliste