Fenster -

Bauen & Modernisieren geht in 49. Runde Baumesse öffnet in Zürich

Erneuern leicht gemacht – so lautet der Slogan der Bauen & Modernisieren, die vom 6. bis 9. September in der Messe Zürich ihre Tore öffnet. In sechs Messehallen finden Eigenheimbesitzer, Bauherren und Architekten alles, was einer Immobilie neuen Pepp gibt. Rund 400 Branchenvertreter stellen ihr Fachwissen zur Verfügung, verbunden mit einer riesigen Produktepalette zum Anfassen.

Baumesse öffnet in Zürich
Die Messe öffnet vom 6.-9. September ihre Tore für Besucher. -

„Tipps und Tricks von Fachspezialisten, Trends zum Miterleben, Küchen und Bäder live, Fachvorträge für die Neugierigen, unzählige Inspirationen – und das alles an einem Ort“, die Aussteller machen es nicht nur Messeleiter Beat Schuler einfach, „ein solch gebündeltes Sortiment so attraktiv präsentiert, bringt nur eine Messe zustande.“
Alles zum Planen, Bauen, Renovieren und Wohnen – die Eigenheim-Messe Schweiz und die interaktive Sonderschau Swiss Energy Tour bringen die Besucher ihrem Wohntraum näher. Weitere Höhepunkte sind das Forum Digitales Planen und Bauen am 6. September von 15 bis 17 Uhr und das Forum Architektur am 7. September von 14 bis 16.15 Uhr.

© gff-magazin.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten