- Anzeige -

Innovative Prozesse und Organisation Aumüller Aumatic gewinnt Top 100-Award

Zum sechsten Mal in Folge wurde Aumüller Aumatic beim Innovationswettbewerb Top 100 geehrt. In dem Auswahlverfahren überzeugte der Antriebsspezialist in der Größenklasse B (51 bis 200 Mitarbeiter) in den Kategorien Innovationsförderndes Top-Management und Innovative Prozesse und Organisation. Die Preisverleihung fand beim Deutschen Mittelstands-Summit am 24. Juni 2022 in Frankfurt am Main statt. › mehr

Nachgefragt "Höher, schneller, weiter – das ist zunächst vorbei."

Wenn sich am 12. Juli die Türen auf dem Nürnberger Messegelände für Besucher öffnen, geht eine Zeit der Ungewissheit für Organisatoren und Aussteller zu Ende. Elke Harreiß von der Nürnberg Messe über die viertägige Schau und deren gesamtwirtschaftlichen Rahmen. › mehr

Halle 1, Stand 329 Servicemanagement mit dem Web-Konfigurator A+W iQuote

Der Servicegedanke gewinnt in der Fenster- und Türenbranche aktuell stark an Bedeutung. Spitzenservice bietet die Chance, sich als Premiumanbieter und kompetenter Partner für Wartung und Reparatur von Billigkonkurrenten abzuheben, die schnellen und zuverlässigen Service nicht oder nur eingeschränkt bieten können. › mehr

Moderne Fassadengestaltung Lamellenfenster für Karlsruher IT-Campus

Mit seinem neuen Campus schafft der Karlsruher IT-Dienstleister Atruvia, ehemals Fiducia & GAD IT AG, auf 34.000 Quadratmeter mehr als 1.000 Arbeitsplätze. Für die moderne, teilweise aus großen Fensterelementen bestehende Fassade lieferte Lacker die Lamellenfenster. › mehr

Neue Hauptgeschäftsführerin Führungswechsel bei der Deutschen Bauchemie:

Ab dem 1. Juli 2022 übernimmt Ina Hundhausen als Hauptgeschäftsführerin die Geschäftsführung der Deutschen Bauchemie. Mit den Geschäftsführern Martin Glöckner für Regulatory Affairs und Martin Ludescher für Government Affairs bildet sie das neue Führungsteam. Ina Hundhausen folgt auf Norbert Schröter, der sich nach mehr als 32 Jahren Amtszeit Ende 2022 in den Ruhestand verabschieden wird. › mehr
- Anzeige -

Beitrittserklärung Siegenia setzt auf offene Standards

Siegenia ist der Connectivity Standards Alliance beigetreten. Der Hersteller von Lösungen für Fenster-, Tür- und Komfortsysteme unterstreicht mit seiner Mitgliedschaft sein Bekenntnis zu offenen globalen Standards für das Internet der Dinge (IoT), die Endanwendern die herstellerübergreifende Verknüpfung von SmartHome-Anwendungen ermöglichen. › mehr

Design und Nachhaltigkeit im Einklang Geze gewinnt Red Dot Design und German Design Award

Gleich zwei der renommiertesten Design-Preise des Landes gehen an die neue Karusselldrehtür Revo.Prime von Geze: Der German Design Award in der Kategorie Excellent Product Design – Building and Elements und der Red Dot Design Award, ebenfalls in der Kategorie Product Design. Beide Auszeichnungen ehren herausragende Designleistungen und gelten als Gütesiegel für hochwertigste und gestalterisch anspruchsvollste Produkte. › mehr
bookmark Anzeigen