Heftarchiv

GFF mit einem Klick auf Ihrem Bildschirm: Unser Heft-Archiv macht es möglich! Hier finden Sie alle Ausgaben der GFF ab 2011 im praktischen PDF-Format.
Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Ausgabe nur von unseren Abonnenten abgerufen werden kann. Informationen zu unseren Angeboten finden Sie in unserem Abo-Shop
Jahrgangssuche
Alle Heftausgaben des Jahrgangs 2020
Ausgabe 05/2020
Immer mehr Menschen möchten so viel Zeit wie möglich auf der Terrasse oder in ihrem Garten verbringen. Bauherren und Renovierer suchen nach Lösungen, die vor Wind, Wetter, Sonne schützen und zugleich mit Kostenvorteilen locken. Das Mittel der Wahl sind immer häufiger unisolierte Kaltwintergärten. In der Mai-/Juniausgabe erfahren Sie, welche Innovationen dem Wunsch nach einer verlängerten Freiluftsaison entsprechen. Mit 43 Prozent haben Sie die Sanierung von Kastenfenstern als Wunschthema ausgewählt.
Ausgabe 04/2020

Fassaden sollen Wärmeverluste verhindern, für gute Luft im Rauminneren und hell ausgeleuchtete Wohlfühlimmobilien sorgen sowie auch noch gut aussehen: Dazu kommen Aspekte wie der Brandschutz. GFF hat Kongresse in Augsburg und Berlin besucht und für Infos zusammengetragen, um Ihnen dazu Lösungsmöglichkeiten an die Hand zu geben. Weiteres Highlight in der Aprilausgabe ist das Wunschthema: Hier erfahren Sie, wie Fachbetriebe von Fortbildungen profitieren und welche Art von Veranstaltungen am häufigsten besucht werden.

Ausgabe 03/2020
Vom 18. bis zum 21. März 2020 trifft sich das Who’s Who der Branche auf der FENSTERBAU FRONTALE in Nürnberg, wo die Veranstalter präzise mitzählen, ob es nach den zuletzt 111.000 Besuchern auch dieses Jahr Rekorde zu vermelden gibt. Derweil sind die inhaltlichen Themen der Märzausgabe Entwicklungen beim Brandschutz, mehr Vernetzung in der Fertigung und die erstmals auf der Fachmesse angesetzte Awardverleihung für den Fensterbauer des Jahres 2020.

Ausgabe 02/2020
Die Klebetechnik erobert langsam, aber stetig die Elementebranche – in der Februarausgabe finden Sie viele Nutzenvorteile dieser Fenster hinsichtlich des Einbruch-, Wärme-, Umweltschutzes und natürlich beim Verarbeiterthema Nachsorge. Aber abgesehen davon ist das Kleben doch vor allem ein Prozessthema, wie sich beim Besuch eines der wichtigsten Systemhäuser deutlich gezeigt hat: Dieser Trend gewinnt an Bedeutung. Außerdem haben wir uns im Wunschthema mit den Fenstersystemen anderer Länder beschäftigt.
Ausgabe 01/2020
Bedarf es einer Weiterentwicklung von Beschlagsystemen oder nicht? Geht es um das Einbinden des Fensters in SmartHome-Systeme, gibt es durchaus Handlungsbedarf; das vermitteln uns die Initiatoren des Projekts an der Berner Fachhochschule (BFH). Die heutigen Beschläge bremsten die Weiterentwicklung beim Fensterdesign. GFF beleuchtet für Sie in der Januarausgabe aktuelle Zukunftsvisionen und deren Entwicklungspotenziale. Außerdem im Heft: Hauptgeschäftsführer des GFF BW Waldemar Dörr im Skypegespräch, eine Chronik der DIN 18008 und im Wunschthema ein Lagebericht zur Herstellung von Randverbund, Butylierung & Co.