Ausgabe 07-08/2019
Aktuelles

Exklusivtermin mit Praxistage-Unterstützern Patrick L. Seitz (44) und Harald Lüdtke (51)„Leichtere Montage, leichteres Produkt, leichtere Prozesse“

Wann hat man Gelegenheit, mit den Tops eines der marktbestimmenden Kunststofffenster-Systemgeber und des in Deutschland mit am dynamischsten wachsenden Montagespezialisten zu sprechen. GFF hat im Juni Patrick L. Seitz (44) und Harald Lüdtke (51) in Karlsruhe getroffen. mehr

MacoAnbieter rüstet Multi-Drehkippbeschläge nach

Bei serienmäßigen Produkt- und Qualitätskontrollen hat Maco festgestellt, dass es in Zusammenhang mit der Herstellung von Scheren für seine Multi-Drehkippbeschläge vereinzelt zu nicht zeichnungskonformen Geometrieabweichungen gekommen ist. Im Zusammenwirken mehrerer ungünstiger Faktoren an den produzierten Bauteilen ist es nach Angaben mehr

SalamanderSystemgeber baut Werk in Polen aus

Salamander investiert im Zuge des starken Unternehmenswachstums weiter in den Entwicklungsstandort Włocławek, Polen. Das Unternehmen erwarb im Zuge seiner Wachstumsstrategie mehr als 50.000 Quadratmeter für die Standorterweiterung. Salamander dehne mit dem Erwerb sein Werksgelände aus, damit sich weiterhin der globale Bedarf an qualitativ mehr

HeroalAngriffhemmende Bauteile zertifiziert

Das ift Rosenheim hat Fenster- und Türsysteme sowie angriff- und einbruchhemmende Bauteile des Aluminium-Systemherstellers Heroal mit dem Zertifizierungsprogramm QM 301 ausgezeichnet. Zuvor waren bereits Widerstandsklassen bis zur Einbruchschutzklasse RC4 durch das Institut nachgewiesen worden. Das ift Rosenheim zertifizierte die Fenstersysteme mehr

HydroPulverbeschichter MBG übernommen

Vom Partner zum Familienmitglied: Hydro hat den Pulverbeschichtungsspezialisten MBG Metallbeschichtung Gerstungen mit seinen zirka 100 Mitarbeitern übernommen. Dieser ist bereits seit mehr als 20 Jahren ein wichtiger Partner von Hydro Building Systems für die Pulverbeschichtung und befindet sich in unmittelbarer Nähe zu dessen Logistikzentrum mehr

GlastonWachstumschancen dank Akquisition

Glaston hat infolge der Übernahme von Bystronic Glass seine Strategie überprüft und seine finanziellen Ziele für den Zeitraum bis 2021 aktualisiert. Die Kombination der Stärken von Bystronic und Glaston sowie die Nutzung des Know-hows, das Bystronic einbringt, bietet Glaston nach eigenen Angaben Möglichkeiten, ein starkes Maschinen- mehr

EdgetechRAL-Gütezeichen für Abstandhalter

Seit dem 1. April 2019 tragen die Produkte Super Spacer T-Spacer Premium, T-Spacer Premium Plus und TriSeal Premium Plus von Edgetech das RAL-Gütezeichen. Vor drei Jahren hat die Gütegemeinschaft Flachglas für die Vorprodukte von Mehrscheibenisolierglas eine separate Eigen- und Fremdüberwachung entsprechend den Güte- und Prüfbestimmungen mehr

Kurz gefragtDigitalisierung: „Ich erwarte Veränderungen.“

GFF: Herr Brinkmann, der Bereich Bausysteme unterlag in den vergangenen Jahren einem Restrukturierungsprozess, an dessen Ende die Ausgründung als GmbH stand (vgl. S. 115). Warum war dieser Prozess notwendig? Brinkmann: Das Entscheidende war, dass die Kunden der Bausysteme ganz andere Anforderungen stellen als die klassischen Industriekunden, mehr

Parallel-Gesellschaften

Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) hat 1.500 Betriebe befragt, welche Kriterien für sie einen guten Standort ausmachten. Das Ergebnis ist aus meiner Sicht nicht überraschend: 62,3 Prozent der Unternehmen aus dem Bauhauptgewerbe, mithin also fast zwei Drittel, ranken auf dem Topplatz eine „gute Anbindung ans Straßennetz“. mehr

Business

Beschwerdemanagement einrichten – Kundenbindung verbessernSo handeln Sie Reklamationen richtig

Einen Kunden zu gewinnen, ist zeitaufwändiger und kostenintensiver, als einen bestehenden an sein Unternehmen zu binden. Janosch Gracner erläutert, welche Beziehungsstadien es in diesem Verhältnis gibt und wie Ihnen effektives Beschwerdemanagement bei der Kundenbindung hilft. mehr

Demografischer Wandel: Dem Fachkräftemangel gezielt entgegenwirkenTäglich eine neue Herausforderung

Die Denkmalpflege ist ein spannendes Arbeitsfeld, das den Mitarbeitern jede Menge Kreativität abverlangt. Doch auch hier macht sich der Fachkräftemangel bemerkbar. Ein Betrieb geht bei der Mitarbeitersuche gezielt neue Wege. mehr

Schüt-Duis veranstaltet Planspiel für LehrlingeAzubis spielend werben und binden

Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, genügt es nicht, Nachwuchs nur zu werben, er muss auch bleiben. Um junge Menschen für eine Ausbildung zu begeistern und sie gleichzeitigdauerhaft an das eigene Unternehmen zu binden, setzt Schüt-Duis jetzt ein neues Projekt um. mehr

Fassade

HGV an der FassadeAussteifung um den Faktor fünf verbessert

Holz-Glas-Verklebungen (HGV) übernehmen statische Funktionen und ermöglichen schnelle Baufortschritte. Der Autor Jörg Pfäffinger berichtet über aktuelle Forschungen, um das System schlanker und gleichzeitig belastbarer machen. mehr

Modernes GlasmontageverfahrenWenn Klebstoffe verbauten Flächen Halt geben

Mit der Structural-Glazing (SG)-Bauweise lassen sich Photovoltaik-Module in die Architektur von Neubauten integrieren. Damit Wind und Wetter der Fassade nichts anhaben können, werden die Glaselemente mit speziellen Silikonklebstoffen innerhalb der Rahmenstruktur angebracht. mehr

Paneele für Science Center in HeilbronnFassade neu interpretiert

Ein spektakulärer Neubau aus Glas und Stahl ergänzt das bisherige Domizil des Experimenta Science Centers im baden-württembergischen Heilbronn. Für gestalterische Kontraste sorgt die Fassade aus rechteckigen, tansluzenten Glasflächen und dreieckigen, opaken Paneelen. mehr

Werkstätten der Hamburger StaatsoperMetallfassade symbolisiert Bühnenvorhang

Am Huckepackbahnhof in Hamburg sind neue Gebäude für die Dekorationswerkstätten und Fundi der Hamburger Staatsoper entstanden. Dank der lichtdurchlässigen Wärmedämmung lassen sich die Profilglaselemente an der Fassade farbig mit RAL-Tönen gestalten. mehr

Innovationstag Mittelstand des BMWiHightech-Show der Glasforschung

Auf dem Innovationstag Mittelstand in Berlin war die Glasbranche u.a. mit einem neuen Netzwerk für das Kleben von Glas vertreten. Ein neuartiges Holz-Lamellenfenster entstehtebenso wie eine hybride Balkonbrüstung oder ein grüner Photobioreaktor für Fassaden. mehr

Fenster

Fenster für Plusenergiehaus-SiedlungWenn Nachhaltigkeit und Komfort Hand in Hand gehen

Der Energie-Wohn-Park in der südhessischen Gemeinde Biblis bietet modernes und komfortables Wohnen. Sämtliche Wohneinheiten eint das Gesamtkonzept dieser Plusenergiehaus-Siedlung, zu der optimal ausgestalteten Gebäudehülle tragen auch die energiesparenden Fenster bei. mehr

Zwei neue SoftwaremoduleAuftragsbezogene Vorgänge in der Fertigung protokollieren

Ein Softwarehersteller hat seine Anwendungsplattform um zwei Module erweitert, mit denen sich die Angebots- bzw. die Auftragsbearbeitung noch wirtschaftlicher erledigen lassen sollen. Auftragsdaten lassen sich damit beispielsweise lieferzeit- oder produktionsorientiert anzeigen. mehr

VFF-Jahreskongress Inside 16./17. Mai, Bad Homburg„Wenn Tschorn kommt, werde ich Präsident.“

200 Teilnehmer aus der Fenster- und Fassadenbranche sind zum VFF-Kongress nach Bad Homburg gekommen. Sie erlebten eine würdige Verabschiedung von Ulrich Tschorn nach13 Jahren als Geschäftsführer und hörten Interessantes u.a. zum Thema Digitalisierung. mehr

50 Jahre VekaInnehalten, Weichen stellen

1.200 Kunden am Donnerstag, 1.700 Mitarbeiter am Samstag – die Maifeierlichkeiten beiVeka in Sendenhorst sind dieses Jahr etwas üppiger ausgefallen. Wie der Weltmarktleaderfür Kunststofffensterprofile mit seinem Jubiläum umgeht, das verrät viel über die Gruppe. mehr

Zweigeschossiger NeubauGebogenes Fenster als Blickfang

Energieeffizient und modern prägt das Eckfenster mit gebogenem Glaselement die Architektur einer Gewerbeimmobilie im brandenburgischen Rangsdorf. Der Einbau der Bauelemente erfolgte in Einklang mit den RAL-Montagerichtlinien. mehr

Raumwunder für MinimalistenTiny Houses – ein Wohntrend erobert Deutschland

Sie sorgen spontan für Begeisterung und neugierige Blicke. Mobile Holzhäuser im Kleinformat an der Anhängerkupplung eines Autos verwirklichen den Traum vom ortsunabhängigen Wohnen in den eigenen vier Wänden. Ein Hersteller setzt bei seinen Häusern auf Fenster made in Germany. mehr

FVSB-Jahresversammlung in VelbertMarkt für Schlösser und Beschläge im Aufwind

Steigende Umsätze, größeres Produktionsvolumen – die deutsche Schloss- und Beschlagindustrie entwickelt sich positiv. Bei der Jahresversammlung im nordrhein-westfälischen Velbert stellte der Fachverband dar, welche Themen der Branche aktuell unter den Nägeln brennen. mehr

Rüsten – konstant in fünf MinutenRevolution in der Profilummantelung

Ein anhaltender Trend in der Holz- und Kunststoffverarbeitung ist die Individualisierung, für die Profilummanteler bedeutet dies eine laufend ansteigende Anzahl an Rüstvorgängen. Dieses neue Automatisierungskonzept mit Robotern verkürzt die Rüstzeiten. mehr

Innovation sichert WettbewerbsfähigkeitWie Sie mit Sika die Umstellung auf Klebetechnologie meistern

Der deutsche Mittelstand hat vielfach Berührungsängste mit dem Fensterkleben.Unternehmer, die die Zukunftsfähigkeit ihres Betriebs erhalten wollen, sollten prüfen,welche Entwicklungsmöglichkeiten ihnen die Klebetechnik für Fenster bietet. mehr

Fachpartner erhalten jetzt alle Rahmenmaterialien aus einer HandGerman Windows übernimmt Sachsenfenster

Auf Expansionskurs: Der Fensterhersteller German Windows hat den insolventen Holzspezialisten Sachsenfenster in Rammenau übernommen. Dort fertigt das Unternehmen künftig Bauelemente aus Holz und Holz/Alu – und präsentiert sich damit erstmals als Vollsortimenter. mehr

Scheibenverklebung auf beschichteten HolzoberflächenKleben auf lackiertem Holz – ohne Einzelprüfung

Bislang sind sie die Einzigen: Otto-Chemie, Lohmann und Remmers haben aufeinander abgestimmte, geprüfte Komponenten, die Kleben auf lackiertem Holz ermöglichen. DasWissen verbreiten sie auf einer Roadshow, die jetzt auch in der Schweiz Station machte. mehr

Das Beste aus zwei WeltenMit Holzlook mehr aus dem PVC-Fenster herausholen

Traditionelle Holzfenster sind kostenintensiv und pflegebedürftig, optisch jedoch anspruchsvoller als Kunststofffenster. Kann sich ihr Bauherr in seiner Produktauswahl nicht zwischen Holz- sowie Kunststoffelementen entscheiden? Diese Lösung könnte eine Alternative sein. mehr

Oknoplast wächst unaufhörlichNoch kein Ende in Sicht

Oknoplast feiert in diesem Jahr das 25-jährige Bestehen und entwickelte sich innerhalb dieser kurzen Zeit zum internationalen Player. Der Hersteller überzeugte mit Qualität und setzte sich gegen den schlechten Ruf durch, der polnischen Unternehmen in Deutschland lange anhaftete. mehr

Fensterbauer wird zum LyrikerWenn Frank Walter die Pausetaste drückt

Was will uns der Autor damit sagen? GFF hat mit dem Fensterbauer Dr. Frank Walter einfach selbst gesprochen, um zu erfahren, was hinter seinem nun veröffentlichten Gedichtband „Der Palmenmann“ steckt – und worin der Bezug zu den Rosenheimer Fenstertagen 1983 besteht. mehr

Klare Bezeichnung für jeden EinsatzzweckDie Verglasungsart einfacher auswählen

Um die Auswahl der Verglasungsarten für zwei Dachfenster-Reihen zu vereinfachen, wählen Profis bei diesem Hersteller ab sofort aus fünf Verglasungsarten. Sie sind nach ihren prägenden Eigenschaften benannt, was die Entscheidung noch einfacher gestalten dürfte. mehr

Einbruchsicherheit und schnelle Verarbeitbarkeit im FokusMehrere Technologien in einem Profilsystem vereint

Ein Kunststoffprofilhersteller erlaubt jetzt die Kombination mehrerer Technologien in einem System: Einbruchschutz, Acrylcolor, Statische-Trocken-Verglasung und Intensiv-Kern-Dämmung gehören ab sofort zu den wählbaren Bestandteilen der Systemerweiterung. mehr

Abdichtungsspezialist fördert Artenschutz und BiodiversitätHersteller startet Nachhaltigkeitsoffensive

Ein Hersteller von technischen Schaumstoffen und Gebäudeabdichtungslösungen hat mehrere ökologische Maßnahmen in die Wege geleitet. Sie sollen bedrohte Insekten wie Bienen schützen und den Artenschutz sowie die Biodiversität am Standort fördern. mehr

IFN-Holding im AufwindEuropäisches Schwergewicht legt weiter zu

Investitionen in den Ausbau und in die Modernisierung der Kernmarken und großes Innovationspotenzial haben der IFN-Holding 2018 ein Umsatzplus von neun Prozentbeschert. Auch für 2019 hat sich das Unternehmen sehr ambitionierte Ziele gesteckt. mehr

Pro & ContraHat der Drehkipp-Beschlag schon bald ausgedient?

Aufgrund komplexer Mechaniken sind unsere heutigen Beschlagsysteme schwierig zu motorisieren und zu automatisieren. Genau dorthin wird aber die Entwicklung gehen. Wir gehen davon aus, dass das Thema Lüften in Zukunft wieder verstärkt zum Fenster zurückkehrt und der Nutzer kontrollierte, zentrale Wohnraumlüftungssysteme als eher kritisch mehr

NachgefragtDr. Albert Rössler: „Chemie ist kein Lego.“

Der österreichische Lackhersteller hat eine moderne Wasserlackfabrik eingeweiht. F&E-Leiter Dr. Albert Rössler spricht im GFF-Interview über die Vorteile des neuen modularen Produktionsverfahrens, über selbstheilende Beschichtungen und die Trends der Zukunft. mehr

Premiumanbieter feiert JubiläumSeit 50 Jahren innovativ – und immer alles aus einer Hand

Ein Fensterhersteller aus Südtirol feiert 50. Geburtstag. Zum Anspruch des Unternehmens gehört es, vom Profil bis hin zum Glas alles aus einer Hand zu fertigen und mit modularem Produktprogramm zum führenden Premiumanbieter in Europa zu werden. mehr

Glas

Bearbeitungszentrum und Schneidtisch auf Leitmesse vorgestelltMehr Kundennähe im Asien-Pazifik-Raum

Der chinesische Markt hat für viele europäische Maschinenhersteller einen hohen Stellenwert. Ein italienischer Anbieter hat seine Marktpräsenz ausgebaut und auf der China Glass 2019 am Beispiel zweier Anlagen sein technologisches Know-how unter Beweis gestellt. mehr

BF-Arbeitskreis tagt zu SmartHomeWas soll ins neue Merkblatt?

Langweilig, humorlos, trocken – alles das ist die Sitzung des BF-Arbeitskreises Systeme im Scheibenzwischenraum nicht, davon konnte sich GFF persönlich überzeugen. Das Gremium überarbeitet derzeit seine Planungshilfe zu Systemen im Mehrscheiben-Isolierglas (MIG). mehr

Blick über den TellerrandWie Gipskartonplatten mit Glasfasergewebe vor Einbruch schützen

Ein Glasfasergewebe von Chomarat verstärkt die neue angriffhemmende Gipskartonplatte Securtex von Siniat. Nach Angaben des Trockenbaustoff-Spezialisten handelt es sich um das erste reine Gipskarton-System, das nach dem Loss Prevention Standard (LPS) 1175 – ähnlich der Norm EN 1627 – zertifiziert und von der polizeilichen Initiative Secured mehr

Rahmenlose Balkonverglasung für Weitblick und SchallschutzWohnen wie im Urlaub

Ein Gebäudeensemble der besonderen Art steht seit wenigen Monaten am Mannheimer Altrheinufer. Großzügige Balkone mit eleganter Verglasung eröffnen in 89 Eigentumswohnungen den unverstellten Blick auf das Umland. mehr

Produktionsprozesse mit automatisierten Transportgeräten verbessernMaterialfluss wie von selbst

Zeit- und Kostendruck erfordern es, Organisationsstrukturen in der internen Logistik regelmäßig zu überdenken – auch in der Glasindustrie. Mit dem Voranschreiten der digitalen Vernetzung und dem Einsatz fahrerloser Transportsysteme wird es einfacher, diese Prozesse umzusetzen. mehr

Kundenbedürfnisse individueller und schneller erfüllenAuch digital ganz nah am Kunden sein

Die digitale Transformation gehört mit der Globalisierung und der Urbanisierung zu den bestimmenden Erfolgsfaktoren der Zukunft und prägt Wirtschaft und Gesellschaft gleichermaßen. Für Unternehmen bedeutet dies einen veritablen Kulturwandel. mehr

Modulares GanzglasgeländerOptisch ansprechend und modern gestaltet

Auch ein Verkehrsknotenpunkt lässt sich edel sowie zeitgemäß gestalten. Das belegtdie Modernisierung des Hauptbahnhofs im nordrhein-westfälischen Wuppertal. Hierbetonen Ganzglasgeländer für die Treppen zum Parkdeck den chicen, modernen Look. mehr

Beim Umbau auf Nummer sicher gehenGroß, größer, Probleme?

Glaswände nachträglich in die Fassade oder unter das Terrassendach einzubauen, bringt große Herausforderungen mit sich. Ein Hersteller gibt hilfreiche Tipps zur Statik von Glas und Rahmen bei Schiebe-Systemen. mehr

Digitalisierung in Glasbearbeitung und -herstellungVon der Planung bis zur Logistik digital

Der digitale Wandel hat die Glasbearbeitung und -herstellung erreicht und nimmt Einfluss auf viele Bereiche von der Planung über den Wareneingang bis hin zur Logistik und zum Service. Für viele Unternehmen agiert Siemens als Partner. Wen das wundert, der ist in dem Beitrag richtig. mehr

Amerikanisch-italienische GeschäftsbeziehungenWarum US-Hersteller gern auf Härteöfen made in Italy setzen

Mappi, italienischer Hersteller von Härteöfen, hat zwei Modelle der Baureihe ATS 4.0 in die USA verkauft. Die dort ansässigen Unternehmen liefern Architekturglas für Fenster sowie Türen bzw. hochwertige Gläser für Duschabtrennungen und Trennwände. mehr

Fünf Dinge, die Sie nicht über Lisec wusstenThe best of two worlds

Zwei Tage hat GFF an den Lisec-Standorten in Niederösterreich recherchiert, einige Gespräche geführt sowie einen Blick in die Seele des Global Market Leaders für die Anlagentechnik in der Glasbearbeitung erhascht. Lesen Sie, was Sie bis dato vielleicht noch nicht über Lisec wussten. mehr

Jahrestagung in RomGelebte Partnerschaft im Dialog

Zukunft trifft Vergangenheit – die 34. Jahrestagung eines Netzwerks von Flachglas-Experten fand in diesem Jahr vor der stimmungsvollen Kulisse Roms statt. Die Mitglieder setzten sich im internationalen Austausch mit der strategischen Ausrichtung des Netzwerks auseinander. mehr

Glaskunst

Glaskunst für Studentenwohnungen in PaderbornEine Frage der Perspektive

Schöner studieren: Eine Glaspassage, die zwei neue Gebäude miteinander verbindet, macht die Bewohner zum Thema und zeigt diese in ihrem Alltag. Erschaffen hat sie der Glaskünstler Thierry Boissel mit dem Ipachrome-Verfahren. mehr

Porträt Hans Wudy (64), Glasfachschule ZwieselWenn der Kopf den Händen vorausläuft

Am Ende des Schuljahres ertönt der letzte Gong für Hans Wudy (64), der 22 Jahre die Geschicke der Glasfachschule im niederbayerischen Zwiesel leitete. Die GFF hat ihn besucht und mit ihm über die fehlende Verbeamtung, seine Aufgaben als Hüttenherr sowie private Pläne gesprochen. mehr

Innovationen

X. Dr. Hahn1 Türband für jeden Einsatz

Türprofile sollen dem Geschmack von Hausherren, Architekten und Türenbauern entsprechen: So verleihen schmale Ansichtsbreiten einer Tür ein elegantes Aussehen, stellen laut Hersteller Dr. Hahn indes zugleich erhöhte Anforderungen an die Türbänder. Mit dem Türband Hahn KT-B 6R soll der Türenbauer nahezu jede Einbausituation am Blockprofil mehr

X Gealan6 frische Holzdekore

Gealan hat vier neue RealWood-Dekorfolien im Portfolio. Durch die überarbeitete Prägung und die besondere Maserung der Folie sollen die Oberflächen edel und hochwertig wirken, also ganz so wie echte Holzfenster. Dabei soll die Dekorfolie nach Herstellerangaben langlebiger und witterungsstabiler sein. Die neuen Farbvarianten sind in den mehr

7 Dreh- und Schiebeanlage

PremiFold 76 ist ein spezielles Schiebesystem, eine Drehschiebe-Anlage für Fenster und Türen, die bei speziellen Anwendungen wie beispielsweise bei sehr großen Öffnungen zum Einsatz kommt. Ausführungen sind in unterschiedlichen Schemata mit zwei bis fünf Flügeln sowie in Weiß mit einer maximalen Baugröße von viereinhalb Meter Breite mehr

8 Parallelabstell-schiebe-System

Im Zusammenwirken des Schiebebeschlags Roto Patio Inowa mit speziell entwickelten Sicherheitsschließstücken für den Mittelbruch erreicht ein Parallelabstellschiebe-System aus Aluminium jetzt die Widerstandsklasse RC2. In der Grundausstattung weise der Beschlag des Schiebesystems umlaufende Verriegelungen auf. Durch zusätzliche, beliebig mehr

2 neuer Wandleser

Das elektronische Schließsystem blueCompact von Winkhaus wurde speziell für den Einsatz in Wohnhäusern und Kleinbetrieben wie Kanzleien, Arztpraxen, Ladenlokalen oder Vereinsheimen entwickelt. Auch Techniklaien können die Anlage via App konfigurieren und steuern. Künftig lassen sich motorisch betriebene Türen, Tore und Schranken im mehr

3 verbesserte Rezeptur

Für lasierende Grundierungen präsentiert Remmers eine komplett neue Produktgeneration, zu der unter anderem auch Induline GW-360 gehört. Die wasserbasierte, lasierende Grundierung auf Acrylat-/Alkydharzbasis eignet sich für die Beschichtung von Fenstern und Türen sowohl aus Nadel- als auch aus Laubholz. Darüber hinaus ist sie für begrenzt mehr

5 neues Tool für Lüftungskonzept

Zub Systems vervollständigt mit dem neuen Zub-Lüftungskonzept die Softwarefamilie des Gebäudebilanzierungsprogramms Zub Helena. Das Unternehmen präsentierte im April sein aktualisiertes Programmmodul zur Erstellung eines Lüftungskonzepts nach DIN 1946-6 und DIN 18017-3. Nach Angaben der Entwickler ist es für Gebäudeenergie-berater und mehr

4 Gläser stabilisieren

C.R. Laurence of Europe (CRL) bringt neue Stabilisierungsstangen auf den Markt. Das Unternehmen liefert diese als montagefertiges Komplettset inklusive des Glas- und Wandanschlusses. Die in rundem und eckigem Design erhältlichen Sets sind aus Messing gefertigt und für acht und zehn Millimeter dickes Glas geeignet. „Oft sind bei Stabilisierungssets mehr

Literatur

2 Montage-Geräte aller Art

Heavydrive bietet ein großes Spektrum an Transport- und Montagegeräten. Der neue Heavydrive Katalog gibt auf zirka 300 Seiten eine Übersicht über die Anlagen und Innovationen sowie über die Leistungen und Services des Unternehmens. www.heavydrive.com mehr

Von Fluchttüren über Brand- und Rauchschutzoptionen bis hin zu RWA-AnlagenSicherheit im Überblick

Objekte mit Publikumsverkehr stellen Planer vor bauliche Herausforderungen, besonders das Thema Sicherheit steht im Fokus. Um für Bauprofis und Fachhändler die Übersicht zu vereinfachen, veröffentlicht ein Hersteller eine Broschüre für geeignete Produktlösungen. mehr

1 smart windows

Unter dem Titel Smart Windows hat der VFF das Merkblatt KB.03:2019-04 als Übersicht bzw. zur allgemeinen Information über die Vernetzung und Einbindung sog. intelligenter Fenster in SmartHome-Systeme veröffentlicht. www.window.de mehr

Metall

Flächenbündige Aluminiumfenster und -lüftungsklappen liegen im TrendBeschlagkonzepte nach Bedarf

Der Trend zu raumhohen, hoch wärme- und schalldämmenden Fensterelementen im Aluminiumfassadenmarkt ist ungebrochen. Auch bei schweren und großen Flügeln sind gleichzeitig verdeckt liegende Beschläge für bestes Design gefragt. mehr

Alles im RahmenSchritt für Schritt zum gewünschten U f -Wert

Aluminium ist ein beliebtes Material für Fenster, Türen und Fassaden. Aufgrund der hohen Wärmeleitfähigkeit muss der Rahmenverbund thermisch optimiert werden: Isolierstege aus glasfaserverstärktem Kunststoff ermöglichen es, energetische Anforderungen zu erfüllen. mehr

Wiko-Metallbautechnik setzt beim Fachkräftemangel auf FlüchtlingeMehr Bewerber als offene Stellen

Die Vollbeschäftigung in der Produktion? Das bleibt für viele Unternehmen in Deutschland ein unerfüllter Wunsch. Ganz anders bei Wiko-Metallbautechnik: Beim Lübbecker Fensterhersteller herrscht Vollbeschäftigung. GFF erzählt, wie es dazu kam. mehr

Sicherheit von Fenstern und Türen verbessernSommer, Sonne, Einbruchzeit

Einbrecher gelangen zumeist durch das Aufhebeln von Fenstern in das Haus oder die Wohnung. Prinzipiell gilt: Gewöhnlich brechen Kriminelle ihren Einbruchversuch schnell ab, wenn es ihnen innerhalb von drei Minuten nicht gelingt, die Sicherungstechnik zu überwinden. mehr

Kurzfristig auf Kundenwünsche reagierenSchneller und flexibler werden

Ein Bausysteme-Anbieter für Türen, Fenster und Fassaden hat sich in den vergangenen drei Jahren neu aufgestellt. Es ging darum, Abläufe zu vereinfachen, Schnittstellen zu reduzierenund die Prozesskette an einem Standort zu vereinigen – am Ende profitiert davon der Kunde. mehr

Nachrichten

IntermacAuftritt auf China Glass

Unter dem Motto „Experiencing the digital factory of tomorrow“ hat der italienische Maschinenhersteller Intermac auf der China Glass 2019 vom 22. bis zum 25. Mai 2019 in Peking smarte Lösungen für die Fabrik 4.0 präsentiert. Im Mittelpunkt standen das Bearbeitungszentrum Master 33.5, welches Glas für die typische Produktion in den Bereichen mehr

AGC InterpaneProduktion für neues Vakuumisolierglas startet

Der Bau der Produktionsanlagen für das Vakuumisolierglas Fineo am belgischen AGC-Standort Lodelinsart ist abgeschlossen. Mit der Auslieferung der ersten Gläser für Denkmalschutz und Sanierung ist noch vor Sommerbeginn zu rechnen. Fineo besteht aus zwei mindestens drei Millimeter dicken Glasscheiben, die je eine hochisolierende Beschichtung mehr

System SchrödersFeuerhemmende Abschlüsse mit CE-Zeichen

System Schröders hat sein CE-konformes Feuerschutztüren-Portfolio ausgebaut. Ab sofort sind feuerhemmende Abschlüsse über die Lizenznehmer des Unternehmens lieferbar. Die Feuerschutzabschlüsse TSN-1-CE und TSN-2-CE entsprechen der Widerstandsklasse EI230 und haben laut System Schröders die Brand- und Rauchversuche nach EN 1634-1 bzw. mehr

LamiluxAuf der Suche nach dem schönsten Tageslicht

Lamilux stellt den neuen Blog „Lichtlounge – eine Bloggerin auf der Suche nach dem schönsten Tageslicht“ vor. Die Bloggerin Daniela Roth beschreibt in diesem online frei zugänglichen Blog regelmäßig ihre schönsten Erlebnisse und Erfahrungen mit Tageslicht. „Unterschiedlicher könnten meine bisher entdeckten Orte nicht sein. Zu Beginn mehr

VekaSportliche Leistungen der Extraklasse

Veka hat auch dieses Jahr wieder seine Kunden zum traditionellen Veka Soccer Cup eingeladen. Die fußballbegeisterten Fensterbauer trafen sich bereits zum siebenten Mal in der Soccerworld Steinfurt, um die Trophäe auszuspielen. Zehn Teams traten an und lieferten sich spannende Spiele. In diesem Jahr gewannen die Schellenberger das Finale mehr

FSH BayernZukunftsforum Schreiner 2019

Das Zukunftsforum Schreiner 2019 ist die größte Veranstaltung der Innungsschreiner Süddeutschlands, die sich mit innovativen Entwicklungen und Zukunftschancen dieses Handwerks beschäftigt. Vom 12. bis zum 13. Juli 2019 findet zum fünften Mal der Fachkongress des bayerischen Schreinerhandwerks im Tagungszentrum des Klosters Fürstenfeld mehr

Zu Gast in GFFSonnenschutz für den chinesischen Markt

Der chinesische Markt stellt besondere Herausforderungen an deutsche Unternehmen, beispielsweise bei den technischen Voraussetzungen und landesüblichen Prozessen. Aus diesem Grund ist die enge Zusammenarbeit mit unseren Fachhändlern in den Regionen für uns unerlässlich bei der Akquise von Projektgeschäft in China. Sie kennen die lokalen mehr

Sachverständigenbüro Alexander Dupp & KollegenNeuer Prüfservice im Rhein-Main-Gebiet

Im Technischen Entwicklungs- und Leistungszentrum (TELZ) in Weroth, geleitet vom Sachverständigenbüro Alexander Dupp & Kollegen, sind nun auch baurechtlich anerkannte Prüfungen durch das ift Rosenheim möglich. Hersteller, Monteure sowie Bauherren in den Regionen Frankfurt/Wiesbaden und Köln/Bonn lassen so die Einbruchhemmung und mehr

ift RosenheimProduktnorm DIN EN 14351-2 für Innentüren im Kommen

Die DIN EN 14351-2 ist auf der Zielgeraden. Die Norm beschreibt 20 technische Eigenschaften von Innentüren – von der normalen Zimmertür bis hin zur Objekttür mit Anforderungen an Schall- und Brandschutz. Im November erfolgt laut ift die Harmonisierung, die eine CE-Kennzeichnung von Innentüren ermöglicht. Tischler, Metallbauer, Trockenbauer, mehr

ST QuadratBau 2019: Kompetenz im Bereich der Absturzsicherheit präsentiert

Auf der Bau 2019 in München informierte ST Quadrat Fall Protection unter dem Motto „25 Jahre Vertrauen in das Original“ die Fachbesucher über seine innovativen Produkte im Bereich der Absturzsicherheit. Eines der Messehighlights des Unternehmens stellte die Präsentation des Schienensystems Lux-top FSA 2010-H dar. Die horizontale Anschlageinrichtung mehr

GlassPrint 2019Fachkonferenz lockt Besucher nach Düsseldorf

Die GlassPrint 2019 findet vom 27. bis zum 28. November 2019 im Radisson Blu Scandinavia Hotel in Düsseldorf statt. Im Fokus stehen innovative Verfahren rund um den Digital- und Siebdruck sowie den 3D-Druck. Führende Organisationen wie der Bundesverband der Glasindustrie, Glass for Europe und die Messe Düsseldorf (glasstec) präsentieren mehr

SwisspacerDIBt-Zulassung erhalten

Swisspacer Air sorgt seit 2018 für Druckausgleich im Isolierglas. Jetzt erteilte das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) für die Verwendung des Produkts die Zulassung. Bisher gab es für offene Mehrscheibenverglasung keine Zulassung – weder in der europäischen Normenlandschaft durch die CE-Kennzeichnung noch national durch die Ü-Kennzeichnung. mehr

LinzmeierPartnerschaft besiegelt

Mit der Partnerschaft zwischen Linzmeier und Holzbau Deutschland/Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes ist laut Geschäftsführer Andreas Linzmeier eine nützliche und logische Zusammenarbeit besiegelt worden. So würden zum Beispiel die ökologischen Dämmstofflösungen von Linzmeier eine geeignete Ergänzung mehr

ProfineEin Gesicht gegeben

Die FIT Show in Birmingham ist eine der wichtigsten Messen der Glas- und Fensterbranche in Großbritannien. Die Profine Group zeigte nach ihrem Auftritt 2017 auch in diesem Jahr Gesicht und war mit einem 190 Quadratmeter großen Kömmerling-Stand vertreten. Messebesucher überzeugten sich dem Unternehmen zufolge vom Umfang der von Profine mehr

Winkhaus AustriaGesellschaft feiert Jubiläum

Die Winkhaus Gruppe ist ein international tätiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland, das zirka 2.100 Mitarbeiter zählt. Die Ausrichtung auf die Exportmärkte startete vor 50 Jahren – und zwar mit der Gründung der österreichischen Tochtergesellschaft Winkhaus Austria. In Grödig bei Salzburg angesiedelt, vertreibt das Unternehmen mehr

DrutexNeuer Vorstand

Am 26. März fand die diesjährige Hauptversammlung des Kunststofffensterherstellers Drutex statt. Im Verlauf dieser Veranstaltung haben die Gesellschafter einen neuen Vorstand sowie einen neuen Aufsichtsrat für das polnische Unternehmen ernannt. Sie haben zudem Änderungen in der Satzung der Gesellschaft beschlossen, die darauf abzielen, mehr

LinzmeierNeue Dämmung

Ein Flachdach ist eine vielseitige und wirtschaftliche Dachkonstruktion, kann aber durch stehendes Wasser und stark wechselnde Oberflächentemperaturen undicht werden. Mit der neuen Linitherm Gefälledämmung ist es laut Hersteller Linzmeier möglich, Flachdächer bis zu einer Länge von 9,60 Meter einlagig zu dämmen und so Wasser von zielgerichtet mehr

HawaErfolgreich auf der Interzum

„Eine äußerst erfolgreiche Messe“, konstatierte Heinz Haab, kaufmännischer CEO von Hawa Sliding Solutions, vor dem Hintergrund vieler neuer Kontakte zu Fachbesuchern aus aller Welt. Er freute sich insbesondere über die positive Resonanz auf EKU Combino Relaunch und über den Interzum Award-Gewinn für das schallhemmende Schiebetürbeschlagsystem mehr

Personalien

VDPMUnter neuer Leitung

Achim Gebhart (Baumit) als Leiter und Matthias Brox (Alsecco) als Stellvertreter bilden die neue Führung des VDPM-Arbeitskreises Fassadendämmsysteme. Der bisherige Leiter Kay Beyen steht aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Die neue Spitze will dafür sorgen, dass Fassadendämmsysteme für Architekten und Fachunternehmer in mehr

RemmersNeuer Sponsor für Motorsport

Remmers gibt seinen Einstieg in das Motorsport-Sponsoring bekannt. Das Unternehmen unterstützt als Platinum-Sponsor ein Rennteam, das 2019 am Porsche Sports Cup Suisse (PSCS) teilnimmt. Den Kontakt zu den beiden Schweizer Piloten Christian Aeschbach und Daniel Lang hatte die im Jahr 2017 gegründete Schweizer Tochtergesellschaft der Remmers mehr

Bystronic GlassSchneider geht, Walz übernimmt

Burghard Schneider, bisheriger Geschäftsführer von Bystronic Glass, hat das Unternehmen zum 27. Mai 2019 verlassen. Darauf hatten sich der Manager und Glaston als neuer Eigentümer des Anlagenherstellers verständigt, heißt es in einer Mitteilung von Glaston. Schneiders Nachfolge tritt der bisherige Chief Sales Officer (CSO) Dietmar Walz mehr

InternormChefetage umgebaut

Internorm verschlankt seine Unternehmensführung. Der Fensterhersteller reduziert seine bisherige Geschäftsleitung, bestehend aus drei Geschäftsführern, auf eine operative und eine strategische Geschäftsführung. Für die operative Geschäftsführung zeichnet nun Helmuth Berger alleine verantwortlich. Bisher war er als Geschäftsführer für mehr

GartnerKlaus Lother neuer CEO der Permasteelisa Gruppe

Klaus Lother ist neuer CEO der Permasteelisa Gruppe. Der weltweit führende Fassadenbau-Spezialist beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von zirka anderthalb Milliarden Euro. In Deutschland gehört die Josef Gartner GmbH in Gundelfingen zur Gruppe, deren Geschäftsführung der 52-jährige Lother im Jahr 2002 mehr

EuroglasLisenko im Ruhestand

Heinz Lisenko, Geschäftsleitungsmitglied von Euroglas, hat sich am 31. März 2019 in den Ruhestand verabschiedet. Er begann seine Karriere 1982 als Verkaufsleiter und Prokurist bei Glas Trösch in Bützberg. Ab 1995 arbeitete Lisenko als Verkaufsleiter und Prokurist bei Euroglas in Aachen. Seit 2007 war er Verkaufsleiter sowie Mitglied mehr

ift RosenheimTrauer um Kurt Blaschke

Abschied von einem Urgestein des Instituts für Fenstertechnik: Am 19. April 2019 ist im Alter von 94 Jahren Dipl.-Ing. Kurt Blaschke verstorben. Er war mehr als ein Vierteljahrhundert für das ift Rosenheim tätig. Bereits im Gründungsjahr 1966 übernahm er die Aufgaben des Vorsitzenden des Vorstands, die er mehr als 20 Jahre lang ausübte. mehr

SisecamCEO erhält italienischen Verdienstorden

Prof. Dr. Ahmet Kırman, stellvertretender Vorsitzender und CEO der Şişecam-Gruppe, erhielt für seinen wertvollen Beitrag zur Stärkung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen und gegenseitigen Investitionen zwischen Italien und der Türkei den sog. Orden des Sterns von Italien in der Klasse Cavaliere (dt. Ritter). Prof. Dr. Ahmet Kırman mehr

Kopf des MonatsStabübergabe in der MPK-Geschäftsführung

Siglinde Rottler, alleinige Gesellschafterin von MPK-Modelle-Profile-Konfektion, hat mit Erreichen des Rentenalters die Geschäftsführung an den Wirtschaftsingenieur Tobias Ott übergeben, der bereits als Prokurist das operative Geschäft dieses Zweigs der R&R-Gruppe federführend steuerte und verantwortete. Ott hat bereits während seiner mehr

VekaZwei neue Vorstände zum Jahreswechsel 2019/2020

Wie Veka-Vorstandsvorsitzender Andreas Hartleif im Verlauf der 50-Jahr-Feier des Systemgebers bekannt gegeben hat, gehen zum Jahresende zwei Vorstände in den Ruhestand: Bonifatius Eichwald (Vertrieb und Marketing) und Dr. Andreas W. Hillebrand (Finanzen). Designierter Nachfolger für den Posten von Eichwald ist Josef Leo Beckhoff, der mehr

Referenzen

Reiseziel für LandschaftsgenießerTüren zum Welterbe: Hotel inmitten der Natur

Der zum UNESCO-Welterbe gehörende Dolomitenfelsen dominiert die Landschaft des Latemar-Massivs. Familie Thaler ließ hier das Hotel Cristal bauen. Ein Unternehmen fertigte dafür eigensein spezielles Edelstahlband. mehr

Technische Beratung

Sonnenschutz mit integrierter AbsturzsicherungZweifach-Schutz an raumhohen Elementen

Bodentiefe Fenster gehören heute zum Erscheinungsbild zahlreicher Fassaden. Wie Sie miteiner smarten Kombi-Lösung eine Absturzsicherung aus Glas realisieren und Ihrem Kundenden Sonnenschutz gleich mitliefern, zeigt GFF im Praxistipp. mehr

GFF BW will emissionsarmes Verfahren entwickelnAsbest: Verfahren für den Fenstertausch angestrebt

Asbest im Fensterkitt haben Fensterbauer dank eines vereinfachten Verfahrens gemäß TRGS 519 mittlerweile im Griff. Aber was ist, wenn nicht nur Glas, sondern das gesamte Fenster getauscht werden soll? Der Fachverband GFF Baden-Württemberg hat sich jetzt des Themas angenommen. mehr

Normen, Richtlinien und Verordnungen für das BauwesenWann sind Regeln der Technik eigentlich allgemein anerkannt?

Der Umgang mit dem Bauproduktenrecht, die Anwendung von Normen und der Inhalt desneuen Bauvertragsrechts – wer bei diesen Themen noch Unsicherheit zeigte, war am Endedes Praxisforums von ö.b.u.v. Sachverständigem Gerhard Riegler auf dem aktuellen Stand. mehr

Titelthema

Der große GFF-DienstleistungscheckAuf welchen Service Sie sich freuen dürfen

Auf dem Markt gibt es unzählige Hebegeräte und Montagehilfen – sollen sich Fachbetriebe für einen Hersteller entscheiden, muss auch der Kundenservice stimmen. GFF hat für Sie bei sieben Unternehmen nachgefragt, von welchen Leistungen die Kunden profitieren. mehr

Neues kompaktes VakuumhebegerätSo heben und versetzen Sie schmal geschnittene Lasten

Die Vakuumhebegeräte-Serie dieses Herstellers bekommt Zuwachs. Das neu entwickelte Hebegerät ist kompakter sowie leichter als sein Vorgänger, aber nicht minder konsequentfür den Baustelleneinsatz konzipiert. mehr

Neue digitale Lösungen für eine vereinfachte MieteEquipment für die Baustelle einfach per App bestellen

Mit einem Webportal und zwei neuen Apps bietet dieses Unternehmen die Möglichkeit, Maschinen online zu reservieren, zu verwalten und zurückzugeben. Auch eine verbesserte Übersicht über Rechnungen und Mietstatistiken ist geboten. mehr

GFF-Marktreport – Montagehilfen, Transportsysteme, SoftwarepaketeMit dem richtigen Equipment zum Erfolg

Mit ausgeklügelter Planung bewältigen Glas-, Fenster- und Fassadenbaubetriebe die logistischen Herausforderungen bei Einbau sowie Fertigung. Auf sechs Seiten beinhaltet unser Serviceangebot nützliche Hilfsmittel in den Segmenten Transport, Montage und Software für Ihren Arbeitsalltag. mehr

Wunschthema

Wintergärten versus Sommergärten„Einen Trend kann man nicht aufhalten!“

Moderne Terrassendächer bieten Loungecharakter, sind auf Wunsch rundum verschließbar und verlängern den Aufenthalt im Freien. Im Moment scheinen sie dem klassischen Wintergarten den Rang abzulaufen. Eine Ursachenforschung. mehr

Welchen Mehrwert Aliplast-Verarbeiter habenAlles unter einem Dach, alles aus einer Hand

Ob Kalt- oder Wohnwintergarten – Kunden des belgischen Aluminium-Systemhauses Aliplast fertigen aus einem großen Baukasten an Elementen eine individuelle Lösung. GFF hat mit CEO Xavier van Sebroeck über die Alleinstellungsmerkmale seines Unternehmens gesprochen. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv