Ausgabe 11/2018
Aktuelles

Kurz gefragt„Auch kleinere Betriebe profitieren.“

GFF: Herr Sawillion, mit dem Förderprogramm Klimaschutz-Plus erhalten Eigentümer von Nichtwohngebäuden in Baden-Württemberg wieder Zuschüsse für die energetische Sanierung ihrer Liegenschaften. Inwiefern betrifft das die Fassade und das Fenster? Sawillion: Das Programm fördert u.a. Investitionen in die energetische Sanierung der Gebäudehülle. mehr

Die Branche blickt nach Trier

Freitag, 23. November 2018, ein Hotel in Trier: Hinter verschlossenen Türen entscheiden Delegierte der Landesverbände im deutschen Glaserhandwerk über die Zusammensetzung des Präsidiums in ihrer Spitzenorganisation. Hinter verschlossenen Türen? Ja, es wohnen zwar Fördermitglieder industrieller Hersteller dem Wahlgang bei, während – auch mehr

VitrumNeue Webseite online

Die Neugestaltung der Webseite von Vitrum, der internationalen Fachmesse für Maschinen, Geräte und Systeme für Flach- und Hohlglas sowie für Glas und verarbeitete Produkte, ist in vollem Gang. Der Webauftritt wurde unter dem Gesichtspunkt der größtmöglichen Nutzerfreundlichkeit von Inhalten und Informationen überarbeitet, um den Bedürfnissen mehr

TS AluminiumNeuer Service mit Expressdach

Der Systemgeber TS Aluminium hat mit dem Expressdach einen neuen Service für Terrassendächer ohne Elemente vorgestellt. Demnach bekommt ein Kunde Pultdächer in den Farben RAL 9016 (Verkehrsweiß) sowie Tiger 29/80077 (Strukturfarbe, entspricht etwa DB 703 Metallic) innerhalb von 14 Tagen nach Freigabe der Konstruktionszeichnung vorkonfektioniert mehr

RemmersBeschichtungsseminer für Holzfenster

Gemeinsam mit mehreren mittelständischen Anbietern entwickelte Remmers ein neues Klebeverfahren. Am 29. und 30. November 2018 stellt das Unternehmen das vom ift Rosenheim zertifizierte Beschichtungsverfahren am Hauptsitz im niedersächsischen Löningen zusammen mit den Projektpartnern – Lohmann, Otto-Chemie und Leitz – vor. Teilnehmer mehr

RotoEine von Deutschlands begehrtesten Marken

Roto Dach- und Solartechnologie ist eine von Deutschlands begehrtesten Marken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des F.A.Z.-Instituts gemeinsam mit der International School of Management (ISM). Wie gut ist die Marke in Preis, Service und Qualität und wie wird das Unternehmen von Kunden wahrgenommen? Anhand dieser Fragen wurden mehr

Deutsche Bauchemie4. Symposium Baudichtstoffe

Am 8. November 2018 erlebt das Symposium Baudichtstoffe seine vierte Auflage im Lindner Congress Hotel in Frankfurt-Höchst. Die Teilnehmer erwarten u.a. Praxisvorträge zur Anwendung spritzbarer Dichtstoffe bei der Montage von Bauelementen (Karsten Ollesch, Soudal), Planung von Bewegungsfugen (Mario Sommer, Sopro), zu Erfahrungen bei mehr

Business

Günstige Energie aus SolaranlagenSubventionsfreier Strom für die Glasbranche

Vor allem große Unternehmen mit hohem Stromverbrauch sind auf der Suche nach zukunftsfähigen Lösungen, um ihren Energiebedarf wirtschaftlich zu decken. Für dieBranche kann sich die Investition in neuartige Geschäftsmodelle langfristig rechnen. mehr

Enterprise Content Management System (ECM)Archivierungstool für KMU

ZMI hat jungst sein neuestes Produkt ZMI – Archiv vorgestellt: Es ergänzt die bestehenden Softwaremodule für Personalzeiterfassung und die digitale Personalakte. Anwender archivieren umfangreiche Dokumentenbestande revisionssicher und komfortabel. mehr

Smarte Industrial-Internet-of-Things-LösungDigitalisierung von Fertigungsprozessen

Mit Industrie 4.0-fähigen Wasserstrahl-Schneidsystemen und maßgeschneiderter Applikationsberatung vereinfacht ein österreichischer Spezialist für KMU den Einstiegin eine intelligente, vollständig automatisierte Produktion. mehr

Betriebliche Maßnahmen zur GesundheitsförderungFiskus sponsert Gesundheit von Mitarbeitern

Viele Unternehmen haben mit einem hohen Krankenstand zu kämpfen. Der Fiskus hilft Unternehmen bei der Gesundheitsförderung von Mitarbeitern. Welche Maßnahmen steuerfrei sind und welche Fallstricke dabei lauern, erläutert Torsten Lambertz von der Kanzlei WWS. mehr

Fassade

Im Zeichen des WelterbesDer Fassadenpreis 2018 geht nach Essen

Der Sieger des vom Fachverband für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (FVHF) ausgelobten Fassadenpreises 2018 stellte sich einem harten Wettbewerb: Viele Projekte der engeren Auswahl stammten aus Berlin, doch am Ende hat sich ein Objekt in Essen durchgesetzt. mehr

GFF-UmfrageWas ist für Sie das Besondere am Wicona Studio Next?

Mehr als 100 Gäste kamen zu den Feierlichkeiten zum ersten Geburtstag des Wicona Studios Next in Frankfurt am Main. GFF hat Teilnehmer gefragt, was sie an diesem Showroom schätzen und welche Möglichkeiten ihnen der Branchentreff bietet. mehr

Ein Jahr Wicona Studio Next, FrankfurtEin außergewöhnlicher Branchentreff

Vor einem Jahr entstand in Frankfurt am Main ein Gemeinschaftsprojekt von Wicona und acht Partnern: ein Showroom als gemeinsamer Branchentreff für Architekten, Planer, Metallbauer und Projektentwickler. Am ersten Geburtstag zeigt sich: Das Konzept funktioniert und geht weiter. mehr

90 Fenstertypen für den neuen Henninger TurmNeues Wahrzeichen mit Pixelfassade

Die Architektur der neuen Großüberbauung Henninger Turm in Frankfurt-Sachsenhausen bestimmen mehr als 90 verschiedene Fenstertypen. Diese variieren bei der Verglasung undim Format, sie verleihen den Bauten einen unverwechselbaren Charakter. mehr

Neue Firmenzentrale von Merck in DarmstadtEin Vorreiter für nachhaltiges Bauen

Im Merck Innovation Center entwickeln kreative Köpfe neue Technologien für das künftige Geschäft des Chemie- und Pharmaunternehmens. Als eines von sechs Leuchtturmprojekten ist das moderne Bürogebäude für den Architekturpreis Nachhaltiges Bauen 2018 nominiert. mehr

Conference on Advanced Building Skins, BernBis zum Tellerrand und darüber hinaus

In Bern fand die 13. Ausgabe der Konferenz zur Gebäudehülle der Zukunft statt. GFF berichtet, wie BIM hilft, energieeffiziente Gebäude zu planen, wie Normen und neue Fassadensysteme mit Schadensfällen zusammenhängen und ab wann die Sanierung (endlich) automatisiert abläuft. mehr

Fachdialog im Wicona Studio Next, FrankfurtElektrischer Strom aus Lärm – die Formel 1 des Fassadenbaus

Mehr als 140 Teilnehmer haben sich für den Fachdialog Fassade im Wicona Studio Next Ende September in Frankfurt angemeldet. Das Programm gestaltete u.a. der neuste Partner Flachglas MarkenKreis mit. Neben der DIN 18008 dominierten Trends und Forschungsthemen. mehr

Fenster

Fensterbauer des Jahres 2018 – Joachim Richter, BrilonEin gutes Netzwerk öffnet Türen

Sein Engagement um das Handwerk brachte Joachim Richter den Preis Fensterbauer des Jahres 2018 von TSM GmbH – Die Marke Tischler Schreiner, EURO Baubeschlag-Handel (EBH) AG und Holzmann Medien mit GFF ein. Welche Rolle netzwerken dabei spielt, erfuhr GFF beim Besuch. mehr

25. Homag TreffSchlanke Profile, mehr Tageslicht

Schmale Ansichtsbreiten von Fenstern sind bei Architekten immer beliebter. Dass solche innovativen Fenstersysteme nur entstehen, wenn Maschinenhersteller und Zulieferer eng zusammenarbeiten, zeigte Homag auf seinem Fenstertag in Schopfloch in der Praxis. mehr

Pressekonferenz am Vorabend der 46. Rosenheimer Fenstertageift Rosenheim läutet Generationenwechsel ein

Bernhard Helbing ist nicht mehr ift-Vorstandsvorsitzender, auch Institutsleiter Prof. Ulrich Sieberath bereitet seinen Rückzug vor. Dass das Rosenheimer Institut in Nordrhein-Westfalenin Kürze eine Präsenz außerhalb Bayerns eröffnen wird, ging da auf der PK fast unter. mehr

Nachgefragt„Lieber einmal zu viel auf Änderungen hinweisen“

Dr. Susanne Kapellmann berät sowohl Auftragnehmer als auch Auftraggeber rechtlich in bauvertraglichen Angelegenheiten; auch Fälle im Glaserhandwerk hat sie bereits bearbeitet. Sie teilte ihr Wissen mit GFF und gibt dabei wichtige juristische Tipps für Handwerker. mehr

Dank Weltraumtechnik mehr Energie einsparen

Aufgrund ständig steigender Energiekosten erfreuen sich Passivhaustüren immer größerer Beliebtheit. Für diese Bauweise hat ein deutscher Hersteller eine energiesparende Haustür entwickelt, die mit hochwertigem Wärmedämmmaterial ausgerüstet ist. mehr

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung bei Otto-ChemieWorkshop-Reihe: So kleben Sie lackierte Holzfenster

Mehrere Branchenunternehmen haben in gemeinsamer Arbeit den Nachweis für die Klebung auf beschichteten Holzoberflächen erbracht. Nun geht das Projekt in die zweite Runde: In Workshops sollen Fensterbauer Berührungsängste mit den neuen Materialien und Verfahren abbauen. mehr

sdfFDKS will transparenter werden

Nicht jeder von Herstellern realisierte Produkttest bietet größtmögliche Sicherheit. Mit einer Transparenz-Offensive will der neue Vorstand der RAL-Gütegemeinschaft Fugendichtungskomponenten und -Systeme (FDKS) Profis und Planer aufklären. mehr

SenkfensterIn der Versenkung verschwinden

Bei den neuen Senkfenstern des Schweizer Herstellers Air-Lux lässt sich die ganze Breite öffnen, während das Senkfenster im Boden versinkt. Der Vorteil gegenüber Schiebeelementen: Es ist kein Festelement nötig, vor das der Schieber geschoben werden kann. mehr

Richtlinie RAL-GZ 716 überarbeitetMehr Transparenz bei Dämmwerten

Künftig weisen die RAL-Systempässe der Gütegemeinschaft Kunststoff-Fensterprofilsysteme (GKFP) den Uf-Wert für die unterschiedlichen Profilgruppen eines Systems aus. Für Verarbeiterist es damit einfacher, U-Werte für Fenster und Türen zu ermitteln. mehr

Handwerker mit Leidenschaft und Können schaffen KunstwerkeDer Joker hat immer ein Ass im Ärmel

Rückschläge, Anspannung, Fingerspitzengefühl, Handwerkskunst, Erfolge, Erleichterung und ein glückliches Ende: GFF stellt einen besonderen jungen Mann des Meister-Vollzeitkurses 2017/18 an der GFF-Fachschule vor und erzählt die Geschichte seines Meisterstücks. mehr

Wenn Fenster zu Kameras werdenFenstern das Sehen beibringen

Forscher an der Universität von Utah, USA, haben eine Möglichkeit gefunden, eine Kamera zu bauen, die keine Linse benötigt. Im Prinzip reicht jedes durchsichtige Glas aus, um ein Bild anzufertigen. Damit könnte ein normales Fenster zur Kamera werden. mehr

ift-Forschungsprojekt zur Befestigung abgeschlossenIn hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk montieren

Wie lassen sich Fenster fachgerecht in hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk befestigen? Die Frage beantwortet ein abgeschlossenes Forschungsprojekt des ift Rosenheim; die Ergebnisse sind in ein Online-Tool eingeflossen, von dem Handwerker profitieren. mehr

Werkzeuglose Montage mit FischerDIY-Produkte auch für Profis

Fischer hat seine neue Produktreihe Ganz ohne Werkzeug vorgestellt. Diese 25 Produkte, die der Hersteller von Befestigungssystemen insbesondere für den DIY-Markt konzipierte, will Fischer im nächsten Jahr auch Profis anbieten. GFF-Redakteurin Andrea Mateja machte sich vor Ort ein Bild. mehr

Kippspatel-Schließblech mit EckumlenkungMehr Einbruchschutz mit wenig Aufwand

Dauert ein Einbruchversuch zu lange, wird er abgebrochen. Eine Innovation macht es für Einbrecher schwieriger: Dieser Beschlaghersteller hat ein Kippspatel-Schließblech mit Eckumlenkung entwickelt, das Kräften von mehr als einer halben Tonne standhalten soll. mehr

Hochwärmedämmendes Statik-ProfilNeue thermische Armierung mit Spitzenwert

Die zeitgemäße Wärmedämmung gehört zu den wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit. So lassen sich vor allem im Winter Wärmeverluste reduzieren sowie Energie eingesparen. Eine neuartige thermische Armierung vereint zwei Vorteile: Stabilität und Wärmedämmung. mehr

VFF-Miniserie zum Thema Einbruchschutz – Teil 1Jetzt an sicherere Fenster denken

Einbrecher haben derzeit wieder Hochkonjunktur. Besonders beliebt für den Einstieg ins Eigenheim: die Fenster. Der Verband Fenster + Fassade (VFF) verrät in einer Miniserie Tippsund Tricks für mehr Sicherheit. mehr

2. Teil: Bausystem mit definierten GewerkeschnittstellenGewerkeübergreifend und mit System – so geht Sanierung

Wie die Sanierung mit standardisierten, integrierten Lösungen gelingt, beschreiben Dr.-Ing.Benjamin Krick vom Passivhaus-Institut (PHI) und Dipl.-Ing. Franz Freundorfer vom Ingenieurbüro PHC in einer mehrteiligen Serie am Beispiel des Sanierungssystems Smartshell Reno. mehr

40. Jubiläum des PIVPositive Entwicklung von der Gründung bis heute

Mit mehr als 100 Gästen hat das zur Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge gehörende Prüfinstitut Schlösser und Beschläge Velbert (PIV) am 20. September 2018 sein 40. Jubiläum gefeiert. Im Januar 2019 steht dem Institut ein Wechsel an der Spitze bevor. mehr

TÜV-zertifizierter MontageleiterSind Sie mehr als nur ein Man of the Van?

Für einen kompetenten Montagebetrieb ist eine Weiterbildung im Bereich der Fenstermontage mit Befestigung und Abdichtung sinnvoll. Dazu bieten die TÜV Rheinland Akademie und Tremco Illbruck einen Lehrgang zum TÜV-zertifizierten Montageleiter Fenster/Türen an. mehr

Glas

Schiebe-Dreh-Systeme für TerrassenPanoramablick ohne nasses Gesicht

Terrassenverglasungen bieten an kalten Tagen einen wettergeschützten Ort mit Aussicht. Ein Hersteller hat Schiebedreh-Systeme mit rahmenlosen Scheiben entwickelt: Nutzer erhalten so einen ungestörten Blick nach draußen und schieben die Elemente bei Bedarf einfach zur Seite. mehr

GFF-Serie „Gestalten mit Glas“, Teil 59Fast unsichtbare Helfer bei der Raumgestaltung

In der Innenraumgestaltung punkten Schiebetürsysteme mit großer Platzersparnis, da sie keinen Schwenkbereich benötigen. Gläserne Varianten bringen Tageslicht in die Räume und überzeugen mit einem dezenten, aber modernen Look. mehr

Produktionsspitzen vermeidenRahmen-Taktzeiten: weniger als 25 Sekunden

Predari Vetri setzt auf Abstandhalter von Swisspacer und die neue Rottler & Rüdiger-Verarbeitungsanlage mit Speed-up Kit. So kann der italienische Isolierglashersteller die Abstandhalter-Rahmen jetzt noch schneller produzieren und die Taktzeiten erhöhen. mehr

Multifunktionsgläser in der KrankenhausfassadeSicheres Arbeiten in hygienischer Umgebung

Das Florence-Nightingale-Krankenhaus ist eine der größten Kliniken in Düsseldorf. Durch einen Umbau wurde der Komplex moderner und offener gestaltet. In der Fassade des Erweiterungsbaus sorgt ein Multifunktionsglas für wartungsfreien Sicht- und Sonnenschutz. mehr

Strukturen stärker auf Markt und Kunden ausrichtenGottfried Brunbauer übernimmt bei Lisec das Ruder

Wechsel in der Geschäftsführung bei Lisec: CEO Othmar Sailer hat das Unternehmen verlassen, ihm folgt Gottfried Brunbauer. Wie der vormalige COO den Maschinenhersteller in die Zukunft führen will, verrät er im Gespräch mit GFF. mehr

Praktische MontagehelferWie ein Mitarbeiter 1.400 Kilogramm schwere Scheiben bewegt

Die Firma Transportsolution bietet für Glaser und Fensterbauer ein umfassendes Programm an Transportgeräten. Eine Besonderheit ist der patentierte Glastransportwagen, der zum Schutz der Scheibe einen extrem tiefen Schwerpunkt besitzt. mehr

Wachstumsstrategie erfordert veränderte StrukturenHegla erteilt Prokura und erweitert Geschäftführung

Die Hegla-Gruppe hat die bestehende Geschäftsführung um einen Fachmann mit großer Branchenerfahrung erweitert. Um die Unternehmensstrukturen an das eigene Wachstum anzupassen, erhielten zudem mehrere leitende Mitarbeiter Prokura. mehr

Glaskunst

Glasfachschule ZwieselEin gläserner Bienenkorb

Im Zentrum von Kirchberg im Wald steht seit zirka einem Jahr eine Skulptur: der gläserne Bienenkorb. Das Projekte setzten Lehrer der Glasfachschule Zwiesel gemeinsam mit ihren Fachschülern von der Idee bis zur Montage im Ort um. mehr

Innovationen

X Bosch1 Akku- Kartuschenpresse

Bosch erweitert sein 18-Volt-Programm für Profis und bringt eine Akku-Kartuschenpresse auf den Markt. GCG 18V-600 Professional bietet Handwerkern eine neunstufige Geschwindigkeitseinstellung, um handelsübliche Acrylate, Silikone, Klebstoffe und Epoxidharze kontrolliert aufzutragen. Die Kartuschenpresse ist mit einem Gasgebeschalter ausgestattet, mehr

2 Dichtung für Jumbo-Flügel

Hacksteiner-Metall in Faistenau bei Salzburg ist spezialisiert auf die Be- und Verarbeitung von Metall. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Lösungen für den Einbau in geneigten Dachflächen an – u.a. den Jumbo-Dachklappflügel der Dachfensterserie Axaar. Der Hersteller fertigt das Element in einer Breite bis sechseinhalb Meter und mehr

3 unsichtbares Lüftungssystem

Die zwei weißen Kunststoff-Innenblenden oberhalb oder seitlich des Fensters sind das Einzige, was im Wohnraum von dem dezentralen Lüftungssystem Airfox von Beck-Heun sichtbar ist, berichtet der Hersteller. Mit neuen Design-Blendenabdeckungen aus Aluminium werden sie optisch aufgewertet. Die Blendenabdeckungen messen 117 x 263 x 20 Millimeter, mehr

4 In der Wand verborgen

Aluprof hat ein neues System für Schiebe-Balkontüren eingeführt. MB-59 Slide Galandage ist dem Unternehmen zufolge dafür gedacht, Schiebetüren mit Wärmedämmung in Mauerwerkswänden, Aluminiumfassaden, Wintergärten oder Fensterwänden so einzulassen, dass das Türblatt beim Öffnen vollständig darin verborgen ist. Die auf diese Weise installierten mehr

Literatur

Ideen und Tipps vom Unternehmer für UnternehmerZünden Sie die nächste Erfolgsstufe in Ihrem Betrieb

Wollen Sie Ihr Unternehmen weiterentwickeln, Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter begeistern? Wenn ja, dann liefert Ihnen ein Praktiker in seinem neuen Buch einen Koffer voller Werkzeuge, mit denen Sie sofort loslegen. mehr

Metall

Investition in AluminiumproduktionProduktivitätssprung durch Automatisierung

Der Berliner Objektfensterbauer Timm hat seine Kapazitäten für Aluminiumfenster mit einem neuen Durchlaufzentrum von Emmegi ausgebaut. Damit reagiert der Fensterhersteller auf die steigende Nachfrage nach Elementen aus diesem Werkstoff. mehr

Beschläge für Aluminiumschiebe-SystemeVon großen Elementen bis zu barrierefreien Durchgängen

Fenstertüren als Schiebesysteme ermöglichen einen breiten Durchgang und ein platzsparendes Öffnen der Schiebeflügel. Zusammen mit Fensterherstellern hat ein Beschlag­spezialist Lösungen für verschiedene Gebäudetypen und Anwendungen entwickelt. mehr

GFF-UmfrageWie gefällt Ihnen das neue Experience Center?

Auch die Kunden von Alulux haben den Tag der offenen Tür genutzt, um das Experience Center kennenzulernen, die Rollladen- und Raffstorefertigung zu besichtigen sowie viele Produktinnovationen zu testen. GFF hat vor Ort die ersten Eindrücke gesammelt. mehr

Alulux in VerlMetamorphose im Rollladenbau

Beim Tag der offenen Tür konnten Kunden und Pressevertreter einen Blick hinter die Kulissen von Alulux werfen. Mit neuer Live-Ausstellung, innovativen Produktentwicklungen und einer Stärkung des Standorts Verl will der Rollladenproduzent im B2B-Fachhandel weiter zulegen. mehr

Nachrichten

BasysErfolg bei Top 100

Zum 25. Mal hat der Wettbewerb Top 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands ausgezeichnet. Dazu zählt in diesem Jahr Basys – Bartels Systembeschläge aus dem ostwestfälischen Kalletal. Als Mentor von Top 100 zeichnete Ranga Yogeshwar das Unternehmen zusammen mit dem wissenschaftlichen Leiter Prof. Dr. Nikolaus Franke und mehr

B+L MarktdatenSanierungen im Vergleich

In den vergangenen zwei Jahren hat sich der Neubau in Deutschland, Frankreich und Großbritannien positiv entwickelt. Hierzulande leiden Bestandsmaßnahmen unter dem Neubauboom, da die Kapazitäten der Verarbeiterbetriebe vielfach im Neubau gebunden sind. Das sind zentrale Ergebnisse der erweiterten B+L Sanierungsstudie. „Im Vergleich mehr

Holzfachschule Bad WildungenMeisterbriefe und Urkunden für 80 Absolventen

Der Präsident der Handwerkskammer Kassel, Heinrich Gringel, verlieh vor etwa 240 Gästen die begehrten Schatzbriefe des Handwerks. Unter den Ausgezeichneten waren Tischler- und Modellbaumeister sowie Industriemeister, staatlich geprüfte Techniker sowie erstmals auch drei Fachwirte Holzindustrie und Holzhandel. Neben Gringel, der den mehr

BöckerPionier im Alukranbau feiert 60-jähriges Bestehen

Die Böcker Maschinenwerke GmbH hat sich seit der Gründung im Jahr 1958 vom Schlosserei- und Schmiedebetrieb zum weltweit führenden Entwickler und Hersteller auf dem Gebiet der Höhenzugangstechnik entwickelt. Aktuell arbeiten am Standort im nordrhein-westfälischen Werne mehr als 400 Mitarbeiter auf einer Fläche von zirka 75.000 Quadratmeter. mehr

Zu Gast in GFFVeränderung ist schwierig, Mitwirkung auch.

Mit den Fortschritten in der Herstellungstechnik, den Anforderungen aus der Architektur und den gesetzlichen Vorschriften sind Glasformate und -gewichte nicht nur enorm gewachsen, Glas kann und muss heute auch immer komplexere Funktionen im und am Bauwerk erfüllen. Einhergehend damit ist es ein wichtiger Teil der heutigen Tätigkeit der mehr

Tremco IllbruckFünf Schulabgänger starten in neuen Lebensabschnitt

Seit dem 1. September 2018 bildet Tremco Illbruck fünf Schulabgänger aus. Drei davon sind angehende Maschinen- und Anlagenführer, die anderen beiden absolvieren eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich. „Wer die Ausbildung beendet, wird, wenn er oder sie das will, auch übernommen“, sagt Ausbildungsleiter Marco Reischl. Die Quote liege mehr

Simon Glaserei + FensterbauHandwerker spendet 2.500 Euro für soziales Projekt

Die Spendenaktion von Glasermeister Jürgen Simon geht weiter: Sein Honorar für einen guten Zweck hat mittlerweile eine Gesamtsumme von 32.500 Euro erreicht. „Diese Summe ist etwas Besonderes, und ich freue mich über die vielen guten Projekte, die wir mit dem Geld unterstützen konnten“, sagt der Geschäftsführer von Simon Glaserei + Fensterbau. mehr

HautauHebe-Schiebe-Türen vom Entwurf bis zum Einbau

Auf der Fachveranstaltung bei Hautau am 27. September 2018 im niedersächsischen Helpsen wurden aktuelle Informationen, fachliches Know-how und neue Erkennisse zu Hebeschiebe-Türen präsentiert. Zur mittlerweile zweiten Auflage des Kundenevents hatten sich fast 100 Gäste im Prüf- und Innovationszentrum eingefunden. In Kooperation mit Stadur, mehr

SIPWerkscafeteria „Zum Lurchi“ neu eröffnet

Ende September feierte Salamander die Eröffnung der Werkscafeteria an seiner Zentrale in Türkheim/Unterallgäu. Passend zum Firmen-Maskottchen taufte die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe den neuen Kommunikationspunkt für Mitarbeiter auf den Namen „Zum Lurchi“. Die mehr als 100-jährige Unternehmensgeschichte von Salamander begann mehr

IFBauArchitekten-Seminare im Winter

Das Institut Fortbildung Bau (IFBau) der Architektenkammer Baden-Württemberg bietet im Dezember 2018 und Januar 2019 als autorisierte Bildungseinrichtung Seminare an, in denen Teilnehmer ihre Kenntnisse zu bauspezifischen und unternehmerischen Themengebieten vergrößern und vertiefen. Folgende Seminare stehen auf dem Programm (GFF-Auswahl): mehr

GealanBIM-Modelle für Plattform-Award nominiert

In der Vorauswahl ganz vorne dabei: Die mit zirka einer Million Nutzern größte Plattform BIMobject für digitale Bauwerksmodellierung hat Gealan aus mehr als 1.200 Mitbewerbern in die Top Seven gewählt. Aus Sicht der Softwareentwickler, die bei BIMobject unter anderem die Anpassungsfähigkeit eines digitalen Modells bewerten, habe das mehr

Braun MaschinenWerkzeugschau in Geretsried

Vom 23. bis zum 25. November 2018 veranstaltet das Fachhandelshaus Braun gemeinsam mit verschiedenen Branchenherstellern seine traditionelle Hausmesse in Geretsried. Das Unternehmen lädt alle holzbearbeitenden Betriebe ein, sich über die neuesten Trends in der Holzbearbeitung zu informieren.Einen Schwerpunkt bildet die CNC-Bearbeitungstechnik, mehr

Roto30.000 Euro für den guten Zweck

Roto Dach- und Solartechnologie (DST) hat bei seinem traditionellen Familienfest mehrere Spendenschecks in Höhe von 30.000 Euro übergeben. Das Unternehmen spendete 10.000 Euro an die Elfriede Frank-Stiftung, die sich für bedürftige oder unverschuldet in Not geratene Menschen an den Roto Standorten einsetzt. Die Initiative Sportler gegen mehr

KäuferleErweiterung des Kundenservices

Um seinen Kunden ein besseres Angebot zu bieten, zog Käuferle mit zwei seiner Niederlassungen um. Der Standort in Nordrhein-Westfalen stieß an seine Kapazitätsgrenzen. In Oberhausen fand man den benötigten Platz. „Durch die Vergrößerung können wir unsere Pläne für die Zukunft noch besser umsetzen“, erklärt Daniela Tiller, Vertriebsleiterin mehr

RemmersAuszubildende Kristin Lübbe erhält Arbeitgeberpreis

Der berufliche Nachwuchs von Remmers befindet sich regelmäßig unter den Jahrgangsbesten. Jetzt ist eine weitere Auszeichnung hinzugekommen. Die angehende Industriekauffrau Kristin Lübbe erfüllt nach Ansicht der Jury die Anforderungen für den vom Arbeitgeberverband Oldenburg zum siebenten Mal ausgelobten Auszubildenden-Preis Kompass 2018 mehr

Personalien

Vito IrmenDr. Michael Büchner GF

Wie Vito Irmen bekannt gegeben hat, hat sich der langjährige Geschäftsführer Ralf Heiligtag Ende Juni 2018 in den Ruhestand zurückgezogen. In den elf Jahren an der Unternehmensspitze habe er, wie der Hersteller mit Sitz in Remagen mitteilt, maßgeblich den Erfolg von Vito Irmen bestimmt. Er übergebe ein bestens für die Zukunft aufgestelltes mehr

Kopf des MonatsUnternehmer Manfred J. Seitz tritt kürzer

Aluplast-Firmengründer Manfred J. Seitz tritt etwas kürzer. Fast zehn Jahre, nachdem er die Geschäftsleitung an seine Söhne Dirk und Patrick Seitz übergeben hatte, gibt er sein Amt als Vorsitzender des Beirats weiter. „Nach 35 Jahren an der Spitze der Aluplast-Gruppe ist es an der Zeit, es ein wenig ruhiger angehen zu lassen“, sagt der mehr

Rottler und Rüdiger und PartnerGünter Rüdiger verstorben

Die Firma Rottler und Rüdiger und Partner trauert um ihren Mitbegründer und ehemaligen Geschäftsführer: Günter Rüdiger ist am 12. September 2018 im Alter von 74 Jahren verstorben. Rüdiger hatte an der Seite seines Freundes und Partners Hermann Rottler mehr als 25 Jahre dazu beigetragen, dass sich die R&R Gruppe im Isolierglasmarkt mehr

EnviroFalkBurggraf tritt nach 30 Jahren ab

Beim Wasseraufbereitungsexperten EnviroFalk geht eine Ära zu Ende: Nach nahezu 30 Jahren hat sich Erhard Burggraf in den Ruhestand verabschiedet. Als Mann der ersten Stunde hat der technische Geschäftsführer EnviroFalk mitbegründet und zu einem führenden Anbieter für Prozesswassertechnik in Deutschland aufgebaut. Zahlreiche Gäste, unter mehr

Referenzen

Tageslichtsystem unterstützt EnergiekonzeptFreier Blick zum Himmel

Das Willibald-Gluck-Gymnasium ist mit zirka 1.400 Schülern eines der größten Gymnasien in Bayern – und hält die für 2030 geforderten Niedrigstenergiehaus-Standards bereits ein. Zwei passivhauszertifizierte Glasdachkonstruktionen erhellen die Atrien. mehr

Modernisierung eines EinfamilienhausesVon der Kältekammer zur sicheren Wohlfühloase

Elf neue Fenster und eine hochmoderne Haustüranlage sorgen im neu renovierten Haus für das Wohlbefinden der Bewohner. Dabei besserte das beauftragte Unternehmen u.a. die alten Isolierglasfenster mit einem schlechten U-Wert, undichte Rahmen sowie Stolperfallen aus. mehr

Nachhaltig, effizient und barrierefreiHolzhaus mit Glasfassade für lichtdurchflutetes Wohnen

Das Haus östlich von München im Landkreis Erding ist im wörtlichen Sinn ein Familienprojekt. Der junge Architekt David Wolfertstetter hat diesen Neubau für seine Eltern geplant. Es ist ein ökologisch gebautes Haus, das auch gestalterisch und energetisch überzeugt. mehr

Technische Beratung

ift-geprüfter FensterfalzlüfterInnovationen als Antwort auf die Nachfrage

Ein neu entwickelter und patentierter Fensterfalzlüfter trifft den Nerv von Fensterbauern, Herstellern und Architekten. Um der Nachfrage gerecht zu werden, verdoppelt das sächsische Unternehmen die Kapazitäten mit einer zweiten Produktslinie bis zum Jahresende. mehr

PraxistippSo lassen Sie Beschlagtechnik in Ganzglastüren verschwinden

Verdeckt liegende Türbänder geben den Trend vor: Die Beschlagtechnik wird unsichtbar undsorgt für puristische Optik – das gilt besonders, wenn das Material Glas ins Spiel kommt. WieSie Bandsysteme in Ganzglassystemen verstecken, zeigt GFF Schritt für Schritt im Praxistipp. mehr

Leserbrief zur DIN 18008„Die Sicherheit der Personen hat höchste Priorität.“

Ein von GFF veröffentlichtes Videointerview mit Dipl.-Ing. (FH) Eberhard Achenbach zur DIN 18008 hat in der Branche für Gesprächsstoff gesorgt. In einem Leserbrief legt Dipl.-Ing. Wolfgang Kahlert seine Sicht zum Einsatz von Sicherheitsglas bei bodengebundenen Verglasungen dar. mehr

Titelthema

13 Grad Celsius-Isotherme muss richtig berechnet seinEinbaufehler vermeiden mit dem Ebenenmodell

Für die Montage von Fenster und Türen gibt es anerkannte Leitfäden und jede Menge Know-how – dennoch passieren immer wieder Fehler. Der Schlüssel zum Erfolg ist das Ebenenmodell, wie Technikexperte Peter Gahr erläutert. mehr

Übergroße Fassade für Hotel in Rovinj, KroatienMega-Montage von 15 Meter-Scheibe

Bei der Installation der Glasfassade eines Hotels in der kroatischen Stadt Rovinj setzte das verantwortliche Montageteam eine 15 Meter lange Scheibe ein. Dafür griffen die Fachleutezur Vakuum-Sauganlage mit 6.000 Kilogramm Tragkraft eines bayerischen Herstellers. mehr

Brandschutz in der Vorwandmontage bis Gebäudeklasse 5Sich mit Montagerahmen aller Probleme entledigen

Aktuelle Vorwandmontagesysteme müssen verschiedene bautechnische Anforderungen erfüllen. Dass Brandschutzvorschriften dem Einsatz solcher Systeme nicht entgegenstehen, hat sich dieser Systemanbieter für seine Produkte gutachterlich bestätigen lassen. mehr

Drei-Ebenen-Abdichtung als Stand der TechnikSicher abdichten mit System

Halten sich Monteure an die Prinzipien der Drei-Ebenen-Abdichtung, sind Sie immer auf der sicheren Seite – das ist die Wahrheit. Ein Märchen ist es dagegen, dass die innere Abdichtung einer gewöhnlichen Fensteranschlussfuge unbedingt dampfdicht ausgeführt sein muss. mehr

Wunschthema

Pro & ContraIst die Vorwandmontage die Kardinalslösung?

Die Montage des Fensters in der Dämmebene sorgt, sinnvoll montiert, für geringere Wärmebrücken und damit für geringere Heizkosten und Klimabelastungen. Außerdem sorgt sie, da das Fenster weiter außen montiert wird, für höhere winterliche Solargewinne, was ebenfalls für niedrigere Heizkosten und geringeren CO2-Ausstoß sorgt. Und die innere mehr

Elementeeinbau in der DämmebeneDas müssen Sie über die Montage wissen

Mit der Montage von Passivhausfernstern stellen sich Fensterbauer breiter im Wettbewerb auf und heben sich mit einer Fachleistung von ihrer Konkurrenz ab. Was beim Einbau der Elemente in der Dämmebene zu beachten ist und welche Vorteile diese Montageart hat, lesen Sie hier. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv