Homepage -

Glasfachschule Hadamar 70. Jubiläum und Tag der offenen Tür

Vom 19. bis 21. September feiert die Glasfachschule Hadamar ihr 70. Jubiläum. Drei Tage lang gibt es ein fachlich spannendes Programm, das durch kulturelle Festivitäten ergänzt wird.

Vom 19. bis 21. September feiert die Glasfachschule Hadamar ihr 70. Jubiläum. Das Programm startet am Donnerstag mit Workshops, zum Beispiel zu Themen wie Glasalterung, Schneidetechniken oder Klebetechniken. Nachmittags geht es weiter mit Fachvorträgen von Köster Lichtplanung, vom Institut für künstlerische Keramik und Glas, der Glasmanufaktur Derix sowie der Dombauhütte Köln. Abends wird feierlich die Vernissage der Sonderausstellung 70 Jahre Glasfachschule Hadamar eröffnet.

Am nächsten Tag geht es weiter mit einem Fachsymposium zum Thema Glaskunst und Technik sowie einem Festakt mit anschließendem Sommerfest.

Am letzten Tag lädt die Glasfachschule Hadamar zum Tag der offenen Tür ein, das Motto lautet „Tradition und Moderne“. In diesem Rahmen werden neue und alte Techniken der Glasbearbeitung gezeigt, die Werkstätten präsentiert und Führungen angeboten.

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen