Fenster -

AGPU 30-jähriges Bestehen

Die Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt (AGPU) gibt es bereits seit 30 Jahren. Sie entstand zu einem Zeitpunkt, zu dem der Werkstoff und die Produkte aus PVC in der Kritik standen. Durch seine Arbeit sei es der AGPU inzwischen wieder gelungen, den Kunststoff als innovativ, nachhaltig und zukunftsweisend zu etablieren.

Zur Feier des langjährigen Bestehens der Arbeitsgemeinschaft zeigten sich die beiden Gastredner von der Zukunftsfähigkeit von PVC überzeugt. In seiner Rede machte NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkart deutlich, dass innovative Produkte und Herstellungsprozesse einer der Schlüssel für die Zukunft seien. Institutsdirektor Prof. Dr.-Ing. Martin Bastian sprach über die Chancen für PVC: „Der Werkstoff ist nachhaltig und kann individuell an die verschiedenen Anforderungen angepasst werden.“ Deshalb kümmert sich die AGPU u.a. um Aspekte wie die Recyclingfähigkeit bei PVC.

www.agpu.de

© gff-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen